Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 25.07.2007
Werbung

Generation 45Plus: Zielgruppe mit Potenzial

Vermittler profitieren von Beratungssicherheit Günstige Hausrat- und Privathaftpflichtversicherung

Attraktive Produkte und hohe Beratungssicherheit – mit dem Konzept „45Plus“ bietet die VOLKSWOHL BUND Sachversicherung AG ihren Vertriebspartnern beides.

Kombinierbare Leistungspakete, altersgerechte Zusatzeinschlüsse und vor allem günstige Beiträge: Das sind die besten Argumente für die Zielgruppenprodukte 45Plus in der Hausrat- und Haftpflichtversicherung. Seit 2006 bietet die VOLKSWOHL BUND Sachversicherung AG für Kunden ab 45 maßgeschneiderte und besonders günstige Hausrat- und Haftpflichtversicherungen an.

Bedarfsgerecht beraten, individuelle Lösungen anbieten und dabei die Kosten fest im Blick halten: Seit der Umsetzung der EU-Vermittlerrichtlinie müssen Vermittler von Versicherungsprodukten ihre Empfehlungen begründen und ihre Entscheidung dokumentieren. Der Weg dahin führt direkt auf zielgruppengerechte Produkte zu. Denn die Lebenssituationen ändern sich und damit auch die Anforderungen an den Versicherungsschutz.

Bis zu 30 Prozent günstiger als die reguläre Hausrat- und Haftpflichtversicherung, bietet 45Plus zahlreiche weitere Vorteile. Beispielsweise muss lediglich der Versicherungsnehmer mindestens 45 Jahre alt sein, ein jüngerer Partner ist trotzdem zum günstigen Tarif mitversichert. Auch der Leistungsumfang ist attraktiv: In der Privathaftpflicht sind beispielsweise Schäden, die durch die Nutzung des Internets entstehen, mit abgedeckt.

Zusätzlich garantieren die 45-Plus-Produkte, dass die Qualität und die Sicherheit für die Beratung stimmen. Sie wurden vom „Arbeitskreis EU-Vermittlerrichtlinie Dokumentation“ geprüft und ausgezeichnet. Alle Mindeststandards werden voll erfüllt. Ein weiteres wichtiges Auswahlkriterium für den Beratungsalltag der Versicherungsmakler.



Frau Simone Szydlak
Tel.: +49 0231 5433-451
Fax: +49 0231 5433-450
E-Mail: presse@volkswohl-bund.de

Volkswohl Bund Versicherungen
Südwall 37-41
44137 Dortmund
www.volkswohl-bund.de

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de