Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 01.04.2011
Werbung

Gerhard Haberzettl im Ruhestand

Gerhard Haberzettl, 62, Mitglied des Vorstands der HUK-COBURG-Bausparkasse, tritt zum 31. März 2011 nach 21 Jahren Vorstandstätigkeit in den Ruhestand.

Der gebürtige Feuchtwanger begann seine berufliche Karriere nach einer Ausbildung zum Bankkaufmann 1970 bei der Bausparkasse Wüstenrot in Crailsheim und absolvierte parallel dazu ein Studium zum Diplom-Bankbetriebswirt. Nach mehreren Stationen, bei denen er in leitender Funktion beim Aufbau von Bausparkassen mitwirkte, folgte er 1990 dem Ruf der HUK-COBURG nach Coburg. Dort bereitete er zunächst als Generalbevollmächtigter die Gründung der HUK-COBURG-Bausparkasse vor, ehe er im März 1991 in deren Vorstand aufrückte. Dort übernahm er die Zuständigkeit für die Ressorts Bauspartechnik und Bauspar- und Kreditservice.

Unter seiner Führung entwickelte sich die HUK-COBURG-Bausparkasse zu einem Unternehmen mit einem Bestand von über 200.000 Verträgen, einer Bausparsumme von über 3,5 Milliarden Euro und Bauspareinlagen von knapp einer Milliarde Euro. Mehrfach machte die HUK-COBURG-Bausparkasse durch besonders verbraucherfreundliche Regelungen auf sich aufmerksam: So war sie beim Start die erste Bausparkasse, die keinerlei Gebühren während der Sparphase erhob. Heute verzichtet die HUK-COBURG-Bausparkasse auch auf Gebühren während der Darlehensphase.

Die Aufgaben von Gerhard Haberzettl übernimmt Tobias Heller, der seit dem 1. Januar 2011 dem Vorstand der HUK-COBURG-Bausparkasse angehört. Tobias Heller, 48, ist Diplom-Kaufmann und sammelte vor seinem Wechsel nach Coburg umfassende berufliche Erfahrungen in mehreren leitenden Positionen bei Banken und Bausparkassen.



Herr Alois Schnitzer
Tel.: 09561 96-2080
E-Mail: alois.schnitzer@huk-coburg.de

HUK-Coburg
Bahnhofsplatz
96444 Coburg
http://www.huk.de

HUK-COBURG Versicherungsgruppe

Mit weit über neun Millionen Kunden versteht sich die HUK-COBURG Versicherungsgruppe als der große Versicherer für den privaten Haushalt. Beitragseinnahmen sowie Sparbeiträge der HUK-COBURG-Bausparkasse summierten sich 2009 auf 5,1 Mrd. Euro. Traditioneller Schwerpunkt des Geschäfts ist die Kfz-Versicherung, auf die knapp die Hälfte der Beitragseinnahmen entfallen. Mit über acht Millionen versicherten Kraftfahrzeugen ist die Unternehmensgruppe der zweitgrößte deutsche Autoversicherer; den gleichen Rang nimmt sie in der privaten Haftpflicht- sowie in der Hausratversicherung ein.

Besondere Bedeutung haben für die HUK-COBURG Versicherungsgruppe traditionell die Angehörigen des öffentlichen Dienstes. Vier Millionen ihrer Kunden zählen zu ihm; damit ist die HUK-COBURG Versicherungsgruppe auch der größte deutsche Beamtenversicherer.




Gerhard Haberzettl
dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de