Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 02.12.2008
Werbung

Gesetzlich oder privat?

Im nächsten Monat kommt der gesetzlich vorgeschriebene einheitliche Beitragssatz. Das bedeutet für fast alle Versicherten eine Beitragserhöhung. Gleichzeitig werben die Privaten Krankenversicherer massiv um Mitglieder. Aber Verbraucherschützer warnen vor dem Schritt. "Vorsicht beim Wechsel in die PKV " heißt es deshalb im aktuellen Podcast.

Außerdem in dieser Ausgabe: Wenn Sie in diesem Jahr noch nicht zur Vorsorgeuntersuchung beim Zahnarzt waren, dann sollten Sie sich beeilen und sich schnell noch einen Termin geben lassen. Denn der jährliche Eintrag in das Bonusheft spart bares Geld. Mehr dazu erfahren Sie in unserem Tipp des Monats.

Natürlich können Sie den BIG-Podcast auch abonnieren. Mehr Informationen und die Downloads weiterer Ausgaben finden Sie unter www.big-podcast.de



Frau Sabine Pezely
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: (0231) - 5557 - 1010
Fax: (0231)- 5557 - 4010
E-Mail: sabine.pezely@big-direkt.de

BIG - Die Direktkrankenkasse
Semerteichstr. 54-56
44141 Dortmund
http://www.big-direkt.de/

Mit einem Beitragssatz von 12,5 Prozent ist BIG die günstigste, bundesweit geöffnete Krankenkasse. 1996 gegründet, hat sie heute rund 400.000 Versicherte. BIG hat ihren Rechtssitz in Berlin und beschäftigt am operativen Standort in Dortmund 480 MitarbeiterInnen. Mehr Informationen zum Unternehmen finden Sie unter: www.big-direkt.de/unternehmen

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de