Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 07.05.2009
Werbung

Gleiche Invaliditätssummen bedeuten nicht gleiche Leistung!

Die neue Darstellung mit dem tariffinder zeigt erhebliche Unterschiede auf.

Für die Höhe der Invaliditätsleistung bei einer Unfallversicherung sind nicht allein nur die Invaliditätssumme (inkl. Progression) und Gliedertaxe ausschlaggebend, sondern auch die Höhe der jeweiligen prozentualen Leistung je Invaliditätsgrad.

Hier kann es bei gleichen Invaliditätssummen, Progressionen und Gliedertaxen zu erheblichen Unterschieden der Entschädigungsleistungen führen.

Erstmalig stellen wir im tariffinder die unterschiedlichen „Progressionsverläufe“ der einzelnen Invaliditätsgrade anhand eines Charts (siehe Darstellung unten) dar.

Zusätzlich stellen wir anhand einer Grafik dar, wie hoch die tatsächlichen „Entschädigungsleistungen“ (siehe Darstellung unten) bezogen auf bestimmte Körperteile und Sinnesorgane erfolgen.

Es können alle unterschiedlichen Tarifvariationen bezogen auf Invaliditätssumme und Progression als Chart und Grafik gegenübergestellt werden.

Um Kunden noch optimaler beraten zu können, besteht außerdem die Möglichkeit Alttarife (Bestandstarife) mit aktuellen Tarifen anhand dieser Darstellungen gegenüberzustellen.

------------------------------------------------------------------------------------------ -------------------------------

Neu im tariffinder ist auch die Möglichkeit der Versendung von Deckungsaufträgen direkt an Versicherer aus dem Programm heraus.  Zahlreiche Versicherer akzeptieren bereits die Annahme unserer einheitlichen „Deckungsnoten“.

Natürlich werden hier die Originalbedingungen und Produktinformationsblätter (automatisch ausgefüllt) direkt aus dem Programm heraus als PDF-Dateien mitgeliefert.

Dadurch besteht die Möglichkeit, dem Kunden ohne weiteren Aufwand alle nötigen Unterlagen gemäß VVG-Reform zukommen zu lassen.

------------------------------------------------------------------------------------------ ------------------------------

Die kaimaan software GmbH hat sich mit dem tariffinder (Online- und Offlineversion) auf den Vergleich von Sach-, Haftpflicht- und Unfallversicherungen mit einer richtlinienkonformen (EU-Vermittlerrichtlinie und VVG-Reform) Software spezialisiert.

Der tariffinder beinhaltet über 24.800 Tarifvariationen mit mehr als 2.000 unterschiedlichen Bedingungswerken (Alte- und aktuelle Tarife).

------------------------------------------------------------------------------------------ ------------------------------



Herr André Salau
Tel.: 040 / 23 84 35 66
Fax: 040 / 41 11 35 06
E-Mail: info@kaimaan.de

kaimaan software GmbH
Vehrenkampstraße 1-3
22527 Hamburg
www.kaimaan.de





dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de