Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 10.07.2008
Werbung

Gothaer Krankenversicherung AG stabilisiert gutes Gesamturteil (A)

Köln, Juli 2008 – Assekurata bestätigt der Gothaer Krankenversicherung AG (Gothaer Kranken) im Folgerating 2008 die gute Unternehmensbewertung aus dem Vorjahr. Zugleich werden die Einzelurteile der Teilqualitäten Kundenorientierung und Wachstum um eine Note angehoben. 

Positives Personenwachstum 

In 2007 wächst die Gothaer Kranken nach vollversicherten Personen um 0,71 % und hält damit im aktuell angespannten Wettbewerbsumfeld für die Vollversicherung ihren Marktanteil aufrecht. Zugleich führt die Gothaer Kranken dadurch den im Vorjahr eingeschlagenen Konsolidierungskurs in Richtung eines organischen Unternehmenswachstums fort. In der Anhebung des Wachstumsurteils auf noch zufriedenstellend würdigt Assekurata die positive Entwicklung der Gesellschaft. 

Seit fünf Jahren sehr niedrige Beitragsanpassungen

Die Beitragsstabilität der Gothaer Kranken erzielt eine gute Bewertung. Im Assekurata-Rating stellt die durchschnittliche Anpassungsrate in der Vollversicherung im Bestand ein wesent-liches Qualitätskriterium dar. Hier glänzt das Unternehmen im Marktvergleich bereits seit fünf Jahren – bei zugleich aktuellen und sicheren Rechnungsgrundlagen – mit niedrigen Anpassungsraten zugunsten ihrer Versicherten. Nach Auffassung von Assekurata spiegelt die Beitragshistorie der Gesellschaft eine gute Entwicklung wider. Mit Blick auf die kommende Anpassungsrunde zum 01.01.2009 ist zudem eine Fortsetzung dieser moderaten Beitragsent-wicklung wahrscheinlich.

Verbessertes Befragungsergebnis        

In der von Assekurata durchgeführten Kundenbefragung steigen sowohl die Zufriedenheitswerte als auch die Bindungseigenschaften der Gothaer Kranken-Kunden an ihr Unternehmen. Besonders zufrieden zeigen sich die Befragten mit der Verständlichkeit der Vertragsunterlagen, Briefe und Leistungsabrechnungen und bescheinigen der Gothaer Kranken damit eine hohe Kommunikationskompetenz. Im Hinblick auf die Höhe der Beitragsrückerstattung für leistungsfreie Versicherte baut das Unternehmen im Marktvergleich sein überdurchschnittliches Zufriedenheitsniveau leicht aus. So zeigt sich nahezu die Hälfte (47,6 %) der Kunden mit den erbrachten Rückerstattungssätzen der Gesellschaft sehr beziehungsweise vollkommen zufrieden. Der Durchschnittswert der gerateten Krankenversicherer beträgt dagegen 39,1 %. Unter Einbezug der sehr guten Prozess- und Potenzialbewertung durch Assekurata erzielt die Gothaer Kranken im Folgerating 2008 ein gutes Urteil in der Teilqualität Kundenorientierung.

Stabile Erfolgslage       

Ihre hohe Ertragskraft aus der Versicherungstechnik bestätigt die Gothaer Kranken in 2007 erneut mit einer versicherungsgeschäftlichen Ergebnisquote von 11,90 %. Die damit im Vorjahresvergleich auf hohem Niveau stabile Ergebnisgröße liegt mehr als zwei Prozentpunkte oberhalb des Durchschnittsniveaus im Markt (9,87 %). Maßgeblichen Anteil daran hat nach Auffassung von Assekurata die vorsichtige Beitragskalkulation des Unternehmens. Hinsichtlich ihres Kapitalanlageerfolgs verbucht die Gothaer Kranken in 2007 einen Anstieg der Nettoverzinsung von 4,48 % auf 4,78 %, womit die Gesellschaft nun eine marktkonforme Verzinsung aufweist. Die Gothaer Kranken erhält daher eine sehr gute Bewertung der Erfolgslage. Insgesamt fließt in das gute Rating A noch ein sehr gutes Urteil für die  Sicherheitslage des Unternehmens ein. 



Herr Russel Kemwa
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: 0221 27221-38
Fax: 0221 27221-77
E-Mail: kemwa@assekurata.de

ASSEKURATA
Venloer Str. 301 - 303
50823 Köln
www.assekurata.de

Über die ASSEKURATA
Assekuranz Rating-Agentur Die ASSEKURATA Assekuranz Rating-Agentur ist die erste unabhängige deutsche Ratingagentur, die sich auf die Qualitätsbeurteilung von Erstversicherungsunternehmen spezialisiert hat. Mit den von Assekurata durchgeführten Ratings wurde ein Qualitätsmaßstab für Versicherungsunternehmen im deutschen Markt etabliert. Er dient dem Verbraucher als Orientierungshilfe bei der Wahl seines Versicherungsunternehmens.

Kundenbefragung bei über 700 Versicherungskunden
Das interne, interaktive Rating von Assekurata bewertet Versicherungsunternehmen aus Kundensicht. Hierzu nutzt Assekurata unter anderem eine Kundenbefragung, in der über 700 Versicherungskunden befragt werden. Das Rating ist jeweils ein Jahr gültig und bedarf dann einer Aktualisierung. Die gültigen Ratings und ausführlichen Berichte werden auf www.assekurata.de veröffentlicht.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de