Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 13.01.2009
Werbung

HANSA TREUHAND Ausschüttungen 2008

Trotz Krise den prospektierten Wert von über 9% erreicht

Der HANSA TREUHAND ist es gelungen, trotz gestiegener Betriebs­kosten und einem teilweise erheblichen Ratenverfall, die über die gesamte Flotte für das Jahr 2008 durchschnittlich prospektierten 9,1% an ihre Kommanditisten auszu­schütten. Dies bedeutet gegenüber dem Vorjahr einen leichten Rückgang von 2 %-Punkten. Angesichts der aktuellen Situation auf den Weltmärkten ist dies als sehr erfreulich zu bezeichnen. Da die Erträge durch die Tonnage­steuer außerdem nahezu steuerfrei sind, ist das Ergebnis für die rund 18.000 Anleger äußerst attraktiv. Bezieht man zusätzlich die Erlöse aus Schiffsverkäufen mit ein, ergibt sich sogar eine durchschnittliche Ausschüttung von 10,2%. Die Gesamtsumme der Ausschüttungen – einschließlich der Verkäufe – liegt bei über 122,6 Mio. Euro. Dazu Vorstand Hermann Ebel: „Im Krisenjahr 2008 hat sich unser System der „Einnahmepoolung“ erneut bewährt. Es bedeutet, dass die Ergebnisse aller in einem Pool zusammengefassten Schiffe durch die Anzahl der Schiffe geteilt werden. Da über 90% unserer Schiffe in Pools fahren, werden schwächere Charterabschlüsse oder beschäftigungslose Zeiten durch die Raten der anderen Schiffe aufgefangen“. Derzeit besteht die fahrende Flotte der HANSA TREUHAND, die im Oktober 2008 ihr 25-jähriges Firmenjubiläum gefeiert hat, aus 67 Containerschiffen, sechs Tankern, vier Kühlschiffen sowie vier Kreuzfahrtschiffen. Weitere 11 Containerschiffe sind bestellt. Davon werden drei Neubauten aus China im Laufe des Jahres 2009 übernommen. Die restlichen Schiffe werden in den Jahren 2011 und 2012 abgeliefert. Weitere Informationen im Internet unter: www.hansatreuhand.de oder bei der HANSA TREUHAND, Neumühlen 15, 22763 Hamburg, Tel. 040 / 30 95 91-0,  Fax 040 / 30 95 91-11.  



Frau Antje M. Borstel
Publix Presse & PR
Tel.: 040/880 85 77
Fax: 040/880 98 000
E-Mail: info@publixpr.de

HANSA TREUHAND
Schiffsbeteiligungs AG & Co. KG
Neumühlen 15
22763 Hamburg
www.hansatreuhand.de

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de