Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 21.11.2008
Werbung

Hamburg-Mannheimer überreicht Scheck im RTL-Spendenmarathon

Auch in wirtschaftlich schwierigen Zeiten nimmt die Hamburg-Mannheimer ihre gesellschaftliche Verantwortung ernst. Das Unternehmen unterstützt den RTL-Spendenmarathon mit 500.000 Euro. Während der Live-Sendung gestern Abend überreichte Dr. Ulf Redanz, Vertriebs- und Marketing-Vorstand der Hamburg-Mannheimer, den Spendenscheck an den Moderator Wolfram Kons. Die Hamburg-Mannheimer, ein Unternehmen der ERGO Versicherungsgruppe AG, unterstützt die 24-stündige Charity-Sendung als einer von drei Hauptförderern. Seit mehr als zwölf Jahren ist es das Ziel des RTL-Spendenmarathons, bedürftigen Kindern in Deutschland und auf der ganzen Welt zu helfen. In diesem Jahr liegt der Schwerpunkt vor allem auf dem Kampf gegen Kinderarmut in Deutschland.

Das Geld ist bestimmt für die „Stiftung RTL – Wir helfen Kindern e.V.“. Dr. Ulf Redanz erklärt: „Wir freuen uns, dass wir dazu beitragen können, Kindern in Deutschland und in der ganzen Welt nachhaltig zu helfen. Ich danke allen Kunden, Mitarbeitern und Vertrieben, die es ermöglicht haben, dass diese stattliche Summe zusammengekommen ist.“ Die Spenden wurden bei vielen verschiedenen Gelegenheiten gesammelt. Einige Beispiele: Mitarbeiter beteiligten sich, indem sie auf Cent-Beträge bei ihrem Gehalt verzichteten oder einen Einmalbetrag spendeten. Bei mehreren Handball-Länderspielen baten Mitarbeiter der Hamburg-Mannheimer Zuschauer um Spenden. Als besonderer Anreiz wurden bei jedem Spiel unter allen Spendern die Trikots der Mannschaft und der Spielball verlost. Die Hamburg-Mannheimer ist Premium-Partner des Deutschen Handballbunds.

Mit ihrer Unterstützung für den RTL-Spendenmarathon setzt die Hamburg-Mannheimer ihr langjähriges und umfangreiches Engagement in Projekten für gesellschaftlich benachteiligte Menschen fort. So hat sie bereits 1999 die Stiftung „Jugend & Zukunft“ ins Leben gerufen. Diese ist jungen Menschen gewidmet und soll ihnen Mut machen, die eigene Zukunft zu gestalten. Vor wenigen Tagen wurde erneut der mit insgesamt 100.000 Euro dotierte Nationale Förderpreis der Hamburg-Mannheimer-Stiftung verliehen.

Sicherheit und Finanzstärke

Dass die Hamburg-Mannheimer ihr gesellschaftliches Engagement kontinuierlich fortführen kann, ist vor allem auf die dauerhaft hohe Finanzkraft des Unternehmens zurückzuführen. Im Juli dieses Jahres hatte die unabhängige Rating-Agentur Fitch im Rahmen eines interaktiven Finanzstärke-Ratings der gesamten Münchener Rück Gruppe der Hamburg-Mannheimer mit AA- erneut eine sehr starke Finanzkraft bescheinigt. Auch Standard&Poor’s bewertete das Unternehmen in diesem Jahr erneut mit AA- („ausgezeichnet“).



Presse-Service-Center


Tel.: (0211) 4937-3003
Fax: (0211) 4937-3113
E-Mail:


Frau Sabine Dieter

Tel.: 0211/4937-6874
Fax:
E-Mail:

Hamburg-Mannheimer
Überseering 45
22297 Hamburg
http://www.hamburg-mannheimer.de

Über die Hamburg-Mannheimer

Die Hamburg-Mannheimer ist eine der führenden Marken in der deutschen Lebens- und Unfallversicherung. Seit beinahe 100 Jahren setzen Kunden ihr Vertrauen in die Hamburg-Mannheimer. Ihre fünf Millionen Kunden erhalten langfristige Sicherheit und individuelle Lösungen zur Vorsorge und Vermögensbildung. Neben der Schaden- und Rechtsschutzversicherung verfügt die Hamburg-Mannheimer auch über besondere Expertise in der Absicherung sportlicher Großereignisse und von Profisportlern, und ist Partner des Deutschen Handballbundes. 2007 erzielte sie Beitragseinnahmen in Höhe von rund 3,8 Mrd. Euro. Die Hamburg-Mannheimer gehört zur ERGO Versicherungsgruppe und damit zur Münchener-Rück-Gruppe, einem der weltweit führenden Risikoträger. Mehr unter www.hamburg-mannheimer.de

Der RTL-Spendenmarathon: Jeder Cent kommt an
Jede Spende wird ohne einen Cent Abzug an ausgewählte Kinderhilfsprojekte weitergeleitet. Dafür steht der RTL-Spendenmarathon und die „Stiftung RTL - Wir helfen Kindern e.V.“ seit 12 Jahren. RTL zahlt alle Verwaltungs-, Personal- und Produktionskosten der Aktion. Das lässt die Stiftung RTL jedes Jahr freiwillig durch das Deutsche Zentralinstitut für Soziale Fragen (DZI) prüfen und erhält Jahr für Jahr das Spendensiegel. So sind in den vergangenen zwölf Jahren über 63 Millionen Euro für Not leidende Kinder zusammen gekommen. Zehntausenden Kindern konnte so nachhaltig geholfen werden.

www.spendenmarathon.de



dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de