Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 18.10.2007
Werbung

Hamburg-Mannheimer kooperiert mit Schlecker

Seit Oktober 2007 kooperiert die Hamburg-Mannheimer, ein Unternehmen der ERGO Versicherungsgruppe, mit der Drogeriekette Schlecker. Inhaltlicher Schwerpunkt ist die Kaiser-Rente, das Riester-Produkt der Hamburg-Mannheimer. "Rund 27 Millionen förderberechtigte Bundesbürger haben noch keine Riester-Rente abgeschlossen. Damit lassen Sie sich dieses Jahr mehrere Milliarden Euro vom Staat entgehen", so Anina Frahm, Leiterin Markenführung und Kommunikation der Hamburg-Mannheimer. "Schließt beispielsweise eine 4-köpfige Familie noch in diesem Jahr eine Kaiser-Rente ab, kann sie sich für 2007 über 500 Euro vom Staat sichern. Darauf wollen wir die Kunden aufmerksam machen". Die Kooperation umfasst die Belegung ausgewählter Schlecker-Medien - Print, TV und Online - mit Anzeigen, Bannern und TV-Spots. Bestandteil der neuen Zusammenarbeit ist auch ein Gewinnspiel, bei dem 33 Digitalkameras verlost werden.

Mit dieser neuen Kooperation nutzt die Hamburg-Mannheimer das enorme Vertriebspotenzial von Schlecker. Deutschlands größte und erfolgreichste Handelskette im Drogeriebereich verfügt über 10.800 Märkte deutschlandweit, die wöchentlich von 16 Millionen Kunden besucht werden, beschäftigt 40.000 Mitarbeiter und freut sich über monatlich 3 Millionen Besucher auf "schlecker.com". "Mit Schlecker können wir eine sehr breite Informations-Plattform nutzen, um mit potenziellen Kunden in Kontakt zu kommen", so Anina Frahm. Der Verkauf erfolgt weiterhin exklusiv über die Vermittler der Hamburg-Mannheimer und nur nach einem ausführlichen Beratungsgespräch. Einzige Ausnahme: Per Click auf das Hamburg-Mannheimer-Banner auf www.schlecker.com führt ein Web 2.0-basierter Günter Kaiser die Nutzer interaktiv durch alle Fragen rund um die Kaiser-Rente und die mögliche staatliche Förderung. Hier können die Kunden auch online eine Kaiser-Rente abschließen.

"Die Zusammenarbeit mit Schlecker ist zunächst bis Ende Dezember 2007 vereinbart. Wenn die Testphase insgesamt erfolgreich verläuft, werden wir weitere Optionen prüfen", so Anina Frahm.  



Presse-Service-Center
Tel.: 040/63 76-28 19

Hamburg-Mannheimer
Überseering 45
22297 Hamburg
http://www.hamburg-mannheimer.de

Über die Hamburg-Mannheimer

Die Hamburg-Mannheimer ist einer der führenden deutschen Lebens- und Unfallversicherer und verfügt über eine besondere Expertise in der Absicherung sportlicher Großereignisse sowie von Profisportlern. Das Unternehmen blickt auf über 100 Jahre erfolgreiche Firmengeschichte zurück und gehört seit 1997 zur ERGO Versicherungsgruppe. Als finanzstarker Versicherer bietet die Hamburg-Mannheimer ihren fast sechs Millionen Kunden langfristige Sicherheit und individuelle Lösungen im Sach- und Rechts-schutzbereich, für Vermögensbildung sowie zur privaten und betrieblichen Vorsorge. Mit seiner Stiftung "Jugend und Zukunft" engagiert sich das Unternehmen in Projekten, die über sportliche Aktivitäten zur sozialen, kulturellen, physischen und psychischen Förderung von Kindern und Jugendlichen beitragen.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de