Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 08.09.2010
Werbung

Hannover Rück emittiert erfolgreich Hybridanleihe

Hannover, 7. September 2010: Die Hannover Rück hat heute über ihre Tochtergesellschaft Hannover Finance (Luxembourg) S.A. erfolgreich eine nachrangige Schuldverschreibung in Höhe von 500 Mio. EUR am europäischen Kapitalmarkt platziert.

Die Anleihe wurde vorwiegend von institutionellen Investoren in Europa gezeichnet. Mit der Transaktion waren vier Banken betraut: JPMorgan – als Berater für die Strukturierung – sowie BNP Paribas, Commerzbank und Credit Agricole CIB.

Die Emission war mehrfach überzeichnet.

Die Anleihe hat eine Laufzeit von 30 Jahren und kann nach zehn Jahren erstmals ordentlich gekündigt werden. Die Anleihe ist in den ersten zehn Jahren mit einem festen Kupon in Höhe von 5,75 % p.a. (Rendite 5,75 %) ausgestattet, danach wird sie variabel mit 4,235 % über dem 3-Monats-EURIBOR verzinst.

„Wir nutzen das gegenwärtig relativ niedrige Zinsniveau, um zusätzliches Hybridkapital aufzunehmen, unsere Kapitalstruktur weiter zu optimieren sowie weiteres zukünftiges Wachstum mit Kapital zu hinterlegen", betonte der Vorstandsvorsitzende Ulrich Wallin. In Anbetracht des in den letzten Wochen wieder schwierigeren Kapitalmarktumfeldes zeigt sich die Hannover Rück sehr zufrieden mit der Platzierung des Bonds.

Haftungshinweis

Diese Pressemitteilung stellt kein Angebot zum Verkauf von Wertpapieren in den USA dar. Die in dieser Pressemitteilung beschriebenen Wertpapiere wurden und werden nicht gemäß dem US-amerikanischen Securities Act von 1933 registriert und dürfen in den USA mangels Registrierung gemäß dem Securities Act bzw. einer Befreiung von der Registrierungspflicht weder zum Kauf angeboten noch verkauft werden. Diese Wertpapiere werden in den USA nicht öffentlich zum Verkauf angeboten.




Herr Karl Steinle
General Manager Corporate Communications
Tel.: +49 511 5604-1500
Fax: +49 511 5604-1648
E-Mail: karl.steinle@hannover-re.com


Frau Gabriele Handrick
Chief Public Relations Manager
Tel.: 49 / 511 / 5604 - 1502
Fax: 49 / 511 / 5604 - 1648
E-Mail: gabriele.handrick@hannover-re.com


Herr Klaus Paesler
Senior Investor Relations Manager
Tel.: +49 / 511 / 56 04 - 17 36
Fax: +49 / 511 / 56 04 - 16 48
E-Mail: klaus.paesler@hannover-re.com

Hannover Rückversicherung AG
Karl-Wichert-Allee 50
30625 Hannover
www.hannover-rueck.de

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de