Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 17.01.2007
Werbung

HanseMerkur und VGH Versicherungen: Bereinigung gegenseitiger Beteiligungen

Hamburg/Hannover, 16. Januar 2007. Im Zuge einer beidseitigen Bereinigung ihrer Beteiligungen hat die HanseMerkur Versicherungsgruppe zum 31. Dezember 2006 ihre Anteile in Höhe von 25,1 Prozent an der Provinzial Krankenversicherung Hannover AG (PKH) an die VGH Versicherungen in Hannover verkauft. Im Gegenzug ist die VGH als Aktionär bei der HanseMerkur Reiseversicherung AG ausgeschieden und hat ihren Anteil von 24,9 Prozent an die HanseMerkur Holding AG veräußert.

Die traditionell gute Zusammenarbeit zwischen der HanseMerkur und den VGH Versicherungen, die seit 1974 besteht, wird vertrieblich fortgeführt. So verkauft die VGH auch zukünftig Reiseversicherungen für die HanseMerkur. Als drittgrößter deutscher Reiseversicherer und Marktführer in den Segmenten Bus- und Seetouristik sowie im Event- und Musicalbereich wird die HanseMerkur Reiseversicherung AG ihren ertragsorientierten Wachstumspfad konsequent fortsetzen.



Frau
Tel.: (040) 41 19-13 57
Fax: (040) 41 19-36 26
E-Mail: presse@hansemerkur.de

HanseMerkur Krankenversicherung aG
Siegfried-Wedells-Platz 1
20354 Hamburg
Deutschland
http://www.hansemerkur.de/

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de