Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 11.06.2009
Werbung

Hauptversammlung der Mannheimer AG Holding: Konzernchef zieht positive Bilanz

·        Bilanzgewinn gestiegen – Dividendenzahlung beschlossen

·        Modernisierung fortgesetzt

·        Produktoffensive geplant

·        Vertrag des Vorstandsvorsitzenden Helmut Posch bis 2014 verlängert

Der Vorstandsvorsitzende der Mannheimer AG Holding, Helmut Posch, zog in der heutigen Hauptversammlung eine positive Bilanz. Die Kapitalausstattung der Mannheimer sei mehr als ausreichend; die Kapitalanlageziele im Geschäftsjahr 2008 konnten trotz der Finanzmarktkrise erfüllt werden. Auch habe sich das Geschäftsmodell als Zielgruppen- und Markenversicherer gerade in diesem schwierigen Umfeld gut bewährt. Der Bilanzgewinn konnte auf 3,8 Mio. Euro gesteigert werden.

Erhöhung der Ausschüttungssumme

Bei einer Präsenz von rund 93 Prozent des Grundkapitals wurden die Vorschläge der Verwaltung mit fast hundertprozentiger Zustimmung beschlossen, insbesondere der Dividendenvorschlag. Danach werden 5 (i.V. 4) Cent je gewinnberechtigte Stückaktie ausgezahlt. Die Anhebung der Ausschüttungssumme auf 3,2 (i.V. 2,5) Mio. Euro sei auch ein "Zeichen für die Kontinuität der Ausrichtung".

Innovationen und Veränderungen

Die Aktionäre und Aktionärsvertreter begrüßten die weitere Modernisierung der Mannheimer. Dazu gehören die Einrichtung einer Voice-over-IP-Telefonanlage, die Optimierung des Dokumenten- und des Qualitätsmanagements sowie das moderne Dokumentations- und Steuerungssystem namens "Mannheimer Tracking System". Weitere Kernelemente sind eine zukunftsgerichtete Personalentwicklung und ein innovativer Marktauftritt mit neuen Markenprodukten. So konzipierte die Mannheimer Versicherung AG im vergangenen Jahr die Unfallversicherung MENTOR für die Zielgruppe "Menschen mit Erfahrung". Die Mannheimer Krankenversicherung AG brachte die hochflexible Vollversicherung PURISMA auf den Markt. Die mamax Lebensversicherung AG modernisierte komplett ihren Internetauftritt www.mamax.com.

Chancen im Markt

Prognosen seien derzeit äußerst schwer zu treffen. Dennoch halte man zufriedenstellende Geschäftsergebnisse im laufenden Jahr für möglich. Auch in der Krise gebe es Ertrag versprechende Geschäftssegmente. "Mit einer massiven Produktoffensive speziell in neuen Marken, die wir noch in diesem Jahr starten, werden wir unsere Chancen nutzen," so der Konzernchef.

Kontinuität in der Unternehmensführung

Der Aufsichtsrat der Mannheimer AG Holding hat in seiner gestrigen Sitzung beschlossen, den Vorstandsvertrag von Helmut Posch um fünf weitere Jahre zu verlängern. Posch ist seit September 2004 Vorstand der Mannheimer und führt die Versicherungsgruppe seit 2006.



Unternehmenskommunikation
Herr Jürgen Wörner
Leiter Marketing
Tel.: 0621.457-4857
Fax: 0621.457-44 95
E-Mail: juergen.woerner@mannheimer.de

Mannheimer AG Holding
Augustaanalge 66
68165 Mannheim
http://www.mannheimer.de/











dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de