Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 01.07.2015
Werbung

Heilwesen-Haftpflicht von HDI mit neuen Leistungen

Mit Einführung des neuen Tarifs der Berufshaftpflicht Heilwesen erweitert die HDI Versicherung AG den Leistungsumfang des Produkts. Am 1. Juli ist der Versicherer mit einem überarbeiteten Tarif für Ärzte und Beschäftigte in Gesundheitsfachberufen an den Markt gegangen.

Der neue Tarif umfasst eine ganze Palette an Neuerungen. Zum Beispiel kann das bereits etablierte HDI Spezialkonzept für Großpraxen jetzt schon ab drei Partnern angewendet werden. Außerdem ist der Medikamentenverderb jetzt bis 5.000 Euro pro Jahr mitversichert. Neu sind auch die prämienfreie Mitversicherung von zur Probe arbeitenden Fachärzten von bis zu vier Wochen sowie die Aufnahme weiterer Berufsbilder wie sektoraler Heilpraktiker oder Notfallsanitäter in die Deckung. Zudem können auch Palliativ- und Telemedizin jetzt über die HDI Berufshaftpflicht abgesichert werden.

Grundlage der neuen Generation sind die bewährten Berufshaftpflicht-Deckungen für Ärzte und Gesundheitsfachberufe mit einer Regeldeckungssumme von 5 Mio. Euro bei einer dreifachen Maximierung der Deckungssumme pro Jahr für Personen-, Sach- und Vermögensschäden. Zusätzlich wird tariflich eine Deckungssumme von 7,5 Mio. Euro angeboten. Bei der Absicherung über das Großpraxenkonzept sind sogar 10 Mio. Euro vorgesehen.

Professionelles Risiko-Management: Prophylaxe vor Therapie

Der Grundsatz Prophylaxe vor Therapie gilt in besonderem Maße auch für die Absicherung der beruflichen Haftpflichtrisiken. Aus diesem Grund haben bei HDI versicherte Ärzte auch die Möglichkeit, auf Kooperationspartner des Versicherers zurückgreifen. Die Partner für Risiko- und Qualitätsmanagement, Fortbildungen und Trainings unterstützen Ärztinnen und Ärzte beispielsweise bei der Einführung von Risikomanagementsystemen mit dem Ziel der Vermeidung von Schadenfällen und bei der Umsetzung der gesetzlichen Regelungen zur Qualitätssicherung in der Arztpraxis.

Für die Vertriebspartner von HDI stehen bewährte Services zur Verfügung. Zum Beispiel ist als Cross Sell-Hilfe ein kombinierter Rechner für Berufshaftpflicht und Sachversicherungen verfügbar.  Auch Vermittler, die sich nicht jeden Tag mit dem komplexen Themengebiet befassen, können so die Berufshaftpflichtversicherung Heilwesen und die Inhaltsversicherung der Arztpraxis einfach und schnell kalkulieren.

Bei einem Schadenfall kommen dann die eigenen Schaden-Spezialisten von HDI zum Einsatz: Die spezialisierten Juristen der Fachabteilung verfügen über fundiertes Know-how in allen Belangen der Arzthaftpflicht und tragen dazu bei, berechtigte Schäden professionell abzuwickeln – immer mit dem Ziel, Imageschäden bei den Versicherten zu vermeiden. Außerdem können die HDI Vertriebspartner Kunden mit schlecht verlaufenden Verträgen Fortbildungen und Trainings über die HDI Kooperationspartner vermitteln und so aktiv dazu beitragen, die Schadenbelastung der Verträge zu verbessern.

Seit vielen Jahren bereits gehört die HDI Versicherung zu den führenden Versicherern in Deutschland für niedergelassene Ärzte und Angehöriger anderer Berufe im Heilwesen. Vor allem niedergelassene Ärzte, aber auch viele Vertreter anderer Heilberufe sind über HDI abgesichert. Die Versicherten können sich dabei auf mehr als 40 Jahre Erfahrung des Unternehmens als Berufshaftpflichtversicherer für Berufe im Heilwesen verlassen.

Weitere Informationen finden Sie unter www.hdi.de/arzthaftpflicht.


Für weitere Presseinformationen:

HDI Versicherung AG
Pressestelle
Herr Andreas Ahrenbeck
Tel.: +49 511 645-4746
Fax: +49 511 645-4504
E-Mail: andreas.ahrenbeck@hdi.de


Die HDI Versicherung AG bietet Sachversicherungslösungen für Privatkunden und Firmenkunden. Dabei reicht die Angebotspalette von Kfz-Versicherungen über private Haftpflicht- und Hausratversicherungen bis hin zu Komplettlösungen für kleine und mittlere Unternehmen sowie speziellen, berufsbezogenen Lösungen für Freie Berufe.

Die HDI Versicherung AG gehört zum Talanx-Konzern. Talanx ist mit Prämieneinnahmen von 29,0 Mrd. EUR (2014) und mehr als 21.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern eine der großen europäischen Versicherungsgruppen. Das Unternehmen mit Sitz in Hannover ist in rund 150 Ländern aktiv. Talanx arbeitet als Mehrmarkenanbieter mit einem Schwerpunkt in der B2B-Versicherung. Zu den Marken des Konzerns zählen der im In- und Ausland aktive Privat- und Firmenversicherer HDI, der global tätige Industrieversicherer HDI-Gerling, Hannover Rück als einer der weltweit führenden Rückversicherer, die auf den Bankenvertrieb spezialisierten Targo Versicherungen, PB Versicherungen und Neue Leben, der polnische Versicherer Warta sowie der Finanzdienstleister Ampega. Die Ratingagentur Standard & Poor’s bewertet die Finanzkraft der Talanx-Erstversicherungsgruppe mit A+/stable (strong) und die der Hannover Rück-Gruppe mit AA–/stable (very strong). Die Talanx AG ist an der Frankfurter Börse im MDAX sowie an den Börsen in Hannover und Warschau gelistet (ISIN: DE000TLX1005, WKN: TLX100, polnisches Handelskürzel: TNX).



dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de