Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 30.08.2011
Werbung

Helvetia wird Sponsorin des FIS Skilanglauf Weltcups

Die Helvetia wird ab der kommenden Wintersaison 2011/2012 Premium-Sponsorin des Langlauf Wettbewerbs FIS Cross-Country World Cup. Sie erweitert damit ihr langjähriges Wintersport-Engagement sowohl in der Schweiz als auch in den weiteren Ländermärkten wie Deutschland.

Die Helvetia tritt ab der Wintersaison 2011/2012 als Partnerin des internationalen Skisport- Weltverbands FIS auf und sponsert den FIS Cross-Country World Cup. Seit 1981 findet der Langlauf- Weltcup statt und umfasst für Frauen und Männer jeweils vier Disziplinen. Die Helvetia präsentiert sich ab der kommenden Saison an insgesamt 76 Rennen in elf Ländern. Die Wettkämpfe verhelfen der Marke zu zusätzlicher Medienpräsenz.

Der Helvetia sind langfristige Beziehungen – sowohl zu ihren Partnern wie auch zu ihren Kunden – wichtig. Verlässlichkeit ist ein zentraler Bestandteil der Marke Helvetia. Mit dem Engagement beim FIS Cross-Country World Cup baut die Helvetia diese erfolgreiche Partnerschaft weiter aus.

Wolfram Wrabetz, CEO der Helvetia Deutschland: „Beim Skisport geht es auch um Werte, für die die Helvetia als traditionsreiches Schweizer Unternehmen steht: Vertrauen, Dynamik und Begeisterungsfähigkeit. Daher sind wir davon überzeugt, dass wir mit unserem Einsatz für den Skisport auch unser Profil als Schweizer Qualitätsmarke stärken werden und versprechen uns im deutschen Markt eine Steigerung unsere Bekanntheit.“



Frau Beatrix Höbner
Leiterin Marketing
Tel.: 069/1332 - 627
Fax: 069/1332 - 319
E-Mail: beatrix.hoebner@helvetia.de

Helvetia Versicherungen
Direktion für Deutschland
Berliner Straße 56-58
60311 Frankfurt a. M.
http://www.helvetia.de

Über die Helvetia

Die Helvetia Gruppe ist in über 150 Jahren aus verschiedenen schweizerischen und ausländischen Versicherungsunternehmen zu einer erfolgreichen, europaweit präsenten Versicherungsgruppe gewachsen. Heute verfügt die Helvetia über Niederlassungen in der Schweiz, in Deutschland, Österreich, Spanien, Italien und Frankreich. Der Hauptsitz der Gruppe befindet sich im schweizerischen St.Gallen. Die Helvetia ist im Leben-, Schaden- und Rückversicherungsgeschäft aktiv und erbringt mit rund 4.900 Mitarbeitenden Dienstleistungen für mehr als 2 Millionen Kunden. Bei einem Geschäftsvolumen von 6,8 Milliarden Schweizer Franken erzielte die Helvetia im Geschäftsjahr 2010 einen Reingewinn von 341,5 Millionen Schweizer Franken. Die Namenaktien der Helvetia Holding werden an der Schweizer Börse SIX Swiss Exchange unter dem Kürzel HELN gehandelt.

In Deutschland betreut die Helvetia mit rund 720 Mitarbeitenden rund eine Million Kunden und ist in allen Sparten des Lebens- und Schaden-Unfallgeschäftes aktiv.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de