Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 03.03.2010
Werbung

Henderson: positives Ergebnis 2009

Henderson Group plc, die Muttergesellschaft von Henderson Global Investors (Henderson), hat einen Gewinn von 73,7 Millionen britischen Pfund (82,6 Millionen Euro) für das Jahr 2009 bekannt gegeben. Das verwaltete Vermögen des Unternehmens belief sich am Ende des vergangenen Jahres auf 58,1 Millionen Pfund (65,4 Milliarden Euro) - eine Steigerung von 17 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

"2009 war ein schwieriges Jahr. Unsere hervorragende langfristige Investmentperformance, die Diversifizierung der Angebotspalette und -kanäle sowie unsere gute geographische Aufstellung haben sich in diesem Umfeld ausgezahlt", erklärt Andrew Formica, CEO der Henderson Group plc. "Unsere Investmentperformance war die beste seit Jahren. Im vergangenen Jahr haben 70 Prozent der Henderson Fonds ihre Benchmark über ein Jahr und 64 Prozent über drei Jahre geschlagen. Dies führte zu Netto-Mittelzuflüssen sowohl im Wholesale- als auch im Institutional-Bereich."

In Europa (ohne Großbritannien) verzeichnete Henderson im Jahr 2009 einen Nettoumsatz von 500 Millionen Pfund (560 Millionen Euro). Besonders erfolgreich waren dabei der Henderson Horizon Global Technology Fund, der Henderson Horizon China Fund und der Henderson Horizon Pan European Alpha Fund. 2009 wurde zudem auch der Henderson Horizon Industries of the Future Fonds aufgelegt, den das Sustainable & Responsible Investment-Team verwaltet.

Lars Albert, Director of Sales für Deutschland, zeigt sich erfreut über das Ergebnis. "Nach der Schwächephase im Jahr 2008, freuen wir uns, dass viele Investoren 2009 wieder eingestiegen sind und so von der Rally profitiert haben." Besondere Erwähnung verdiene der Henderson Horizon China Fund, der 2009 125 Prozent zulegte, sowie der Henderson Horizon Pan European Alpha Fund, der im selben Zeitraum eine Rendite von 34,7 Prozent vorweist.

Für 2010 ist Albert optimistisch: "Trotz zu erwartender hoher Volatilität sehen wir viele Chancen, insbesondere bei unseren Themenfonds. Diese erfreuen sich bereits eines großen Kundeninteresses."



Herr Holger Nacken
Tel.: +49 (0)221 912887-59
Fax: +49 (0)221 912887-77
E-Mail: holger.nacken@ergo-komm.de

Henderson Global Investors
WestEndDuo
Bockenheimer Landstraße 24
60323 Frankfurt
Deutschland
www.henderson.de

Über Henderson Global Investors

Henderson Global Investors ist eine führende unabhängige Investmentgesellschaft mit Hauptsitz in London und Vertretungen weltweit. Das Unternehmen bietet privaten und institutionellen Kunden in Europa, Asien/Pazifik und Nord-Amerika eine breite Palette an Investmentprodukten und Dienstleistungen zu verschiedenen Assetklassen wie Aktien, Obligationen, Immobilien und Private Capital. Das 1934 gegründete Unternehmen verwaltete Ende Dezember 2009 Vermögenswerte in Höhe von 65,4 Milliarden Euro und beschäftigt rund 940 Personen weltweit.

Am 9. April 2009 übernahm die Henderson Group plc, die Muttergesellschaft von Henderson Global Investors, die New Star Asset Management Group plc.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de