Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 03.03.2008
Werbung

Hiscox beruft neuen Underwriting Manager

Erich Hartmann verantwortet die Sparte Berufliche Risiken des internationalen Spezialversicherers in Deutschland

Erich Hartmann (55) ist seit dem 3. März 2008 neuer Underwriting Manager für Berufliche Risiken bei Hiscox in München. Hartmann ist in dieser Position für die Vermögensschaden-Haftpflichtversicherungen sowie D&O-Versicherungen verantwortlich. Er berichtet an den Vorstandsvorsitzenden Robert Dietrich.

Hartmann studierte Jura in Bonn und verfügt über langjährige Erfahrung im Bereich Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung (VH). Bei der HDI-Gerling-Versicherungsgruppe verantwortete er zuletzt im Bereich Special Lines das Produktmanagement und Underwriting - national und international - für VH, D&O und IT. Hartmann ist zudem als Lehrbeauftragter, Dozent und Autor tätig: Er referiert unter anderem an der Deutschen Anwalt Akademie, lehrt an der Universität Münster und gibt Seminare für berufliche Weiterbildung an der Fachhochschule Köln. Als Co-Autor veröffentlichte er mehrere Publikationen zu den Themen Versicherungs- und Haftungsrecht sowie zur Steuer- und Rechtsberatung.

"Wir werden dieses Jahr die Sparte der Vermögensschaden-Haftpflichtversicherungen stark ausbauen. Als einer der weltweit führenden Spezialversicherer freuen wir uns, mit Herrn Hartmann einen hervorragenden Spezialisten auf diesem Gebiet an Bord zu haben", erklärt Robert Dietrich, Vorstandsvorsitzender der Hiscox AG.

"Ein Highlight in diesem Bereich ist ein neues Antragsmodell für Unternehmen der Dienstleistungsbranche. Ab sofort bieten wir hiermit unseren Maklern und Kunden eine besonders schlanke Lösung, eine Hiscox Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung abzuschließen", so Robert Dietrich über geplante Neuerungen.

"Für mich ist es eine spannende Aufgabe, den Ausbau des Bereiches Vermögensschaden-Haftpflichtversicherungen zu verantworten. Ein aufstrebendes Unternehmen wie Hiscox bietet ein abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld", sagt Erich Hartmann.



Frau Nadine Paschen
Tel.: +49 (0) 89 1 21 75 - 205
E-Mail: n.paschen@f-und-h.de

Hiscox AG
Oberanger 28
80331 München
http://www.hiscox.de/

Über Hiscox

Hiscox ist ein internationaler Spezialversicherer, der 1901 gegründet wurde. Die Hiscox-Gruppe erwirtschaftet heute mit mehr als 700 Mitarbeitern ein Prämienvolumen von über � 1,65 Milliarden. Neben dem Mutterhaus auf den Bermudas existieren Niederlassungen in Belgien, Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Österreich, Spanien, Portugal, Schweden, den Niederlanden und den USA.

Für wohlhabende Kunden mit hochwertigem Privatbesitz bietet Hiscox außergewöhnliche Versicherungslösungen insbesondere für wertvollen Hausrat, Kunstsammlungen, Oldtimer und Ferienhäuser. Auch gewerbliche Kunden genießen aufgrund innovativer Deckungskonzepte im Bereich der Vermögensschaden-Haftpflicht- und D&OVersicherung hervorragenden Versicherungsschutz. Weitere Informationen über Hiscox finden Sie unter www.hiscox.de.



dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de