Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 21.10.2010
Werbung

Hohe Bonität der Wüstenrot Bausparkasse erneut bestätigt

Zum 15. Oktober wurde das Rating der Wüstenrot Bausparkasse AG von der GBB-Rating Gesellschaft für Bonitätsbeurteilung mbH (GBB-Rating), einer unabhängigen Ratingagentur mit Sitz in Köln, aktualisiert. Aufgrund der verbesserten Ertragslage, der gestärkten Wettbewerbsposition und des überzeugenden Managements wurde die „hohe Bonität“ der Wüstenrot Bausparkasse AG bestätigt und das Ratingergebnis von A-, Ausblick positiv, auf A, Ausblick stabil, heraufgestuft.

Neben der deutlich verbesserten Ertragslage aufgrund des erkennbar gestiegenen Zinsergebnisses würdigt die Ratingagentur ausdrücklich die überzeugende Wettbewerbsposition der Wüstenrot Bausparkasse, die insbesondere mit den beachtlichen Wachstumspotenzialen aus den Übernahmen der Vereinsbank Victoria Bauspar AG (VVB) und der Allianz Dresdner Bausparkasse AG (ADB) begründet wird. Dadurch entstehe eine deutliche Erweiterung des Kunden- und Vertriebspotenzials, verstärkt durch die Exklusivkooperationen mit der HypoVereinsbank, der ERGO-Versicherungsgruppe, der Commerzbank, der Allianz und der Oldenburgischen Landesbank. Erwartet wird ein weiterer Ausbau des bereits hohen Marktanteils der Wüstenrot Bausparkasse. Positive Impulse ergeben sich zudem aus den Wachstumspotenzialen im Modernisierungs- und Renovierungsmarkt sowie der staatlichen Förderung des selbstgenutzten Wohneigentums im Rahmen der Altersvorsorge (Wohn-Riester).

Die GBB-Rating hebt darüber hinaus das überzeugende Management besonders hervor. Dies resultiere mit Blick auf die Unternehmensführung aus der konsequenten und professionellen Umsetzung der qualitätsorientierten und nachhaltigen Wachstumsstrategie und hinsichtlich der Unternehmenssteuerung aus dem weiter verfeinerten, qualifizierten Risikomanagement auf hohem Niveau. Zudem verfüge die Wüstenrot Bausparkasse über eine gute Qualität im Gesamtbestand Baudarlehen sowie eine solide Vorsorgepolitik.




Herr Dr. Immo Dehnert
Pressesprecher
Tel.: +49 (0)711 - 662-721471
Fax: +49 (0)711 - 662-721334
E-Mail: immo.dehnert@ww-ag.com


Herr Frank Weber
Leiter Konzernentwicklung und Kommunikation
Tel.: 0711 662-721470
Fax: 0711 662-721334
E-Mail: frank.weber@ww-ag.com

Wüstenrot & Württembergische AG
Gutenbergstraße 30
70176 Stuttgart
http://www.ww-ag.de

Wüstenrot & Württembergische – DER Vorsorge-Spezialist
Die Wüstenrot & Württembergische-Gruppe ist „DER Vorsorge-Spezialist“ für Vermögensbildung, Wohneigentum, Absicherung und Risikoschutz in allen Lebenslagen. 1999 aus dem Zusammenschluss der Traditionsunternehmen Wüstenrot und Württembergische entstanden, verbindet der börsennotierte Konzern mit Sitz in Stuttgart BausparBank und Versicherung als gleich starke Säulen. Das große Vertrauen, das die W&W-Gruppe bei ihren sechs Millionen Kunden genießt, gründet sich auf die Kompetenz, das Engagement und die Kundennähe von 6.000 Außendienst-Partnern. Unterstützt von Direkt-Aktivitäten, kann jeder Außendienst-Partner der W&W-Gruppe alle Vorsorge-Bedürfnisse seiner Kunden aus einer Hand erfüllen. Die W&W-Gruppe hat sich als größter unabhängiger und kundenstärkster Finanzdienstleister Baden-Württembergs etabliert.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de