Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 20.02.2006
Werbung

Hohe Renditen bei Aktienfonds

Besitzer von Aktienfonds durften sich im Jahr 2005 über hohe Renditen ihrer Anlagen freuen. Die besten Ergebnisse konnten Aktienfonds vorweisen, die in Osteuropa engagiert waren. Im Durchschnitt erzielte diese Fondsgruppe fast 61 Prozent Wertzuwachs. Fast ebenso erfolgreich waren Lateinamerika-Aktienfonds mit einer Rendite von rund 55 Prozent, dicht gefolgt von den Japanern mit einem Plus von knapp 47 Prozent. Aber auch Investments in deutsche Aktienfonds haben sich gelohnt. Angelegte 10.000 Euro summierten sich innerhalb eines Jahres auf einen Betrag von 12.590 Euro. Dies ist eine Steigerung von fast 26 Prozent. Internationale Rentenfonds erreichten eine Rendite von acht Prozent. Euro-Rentenfonds dagegen mussten sich mit unter vier Prozent begnügen. Abgeschlagen am unteren Ende der Skala liegen offene Immobilienfonds und Euro-Geldmarktfonds mit einem Plus von 3,4 Prozent und 1,77 Prozent.



N.N.
Frau Uta Schaller
Tel.: +49 (0)228 920 0
Fax: +49 (0)228 920 12198
E-Mail: uta.schaller@postbank.de

Deutsche Postbank AG
Friedrich-Ebert-Allee 114 - 126
53113 Bonn
Deutschland
www.postbank.de

Download

Hohe Renditen bei Aktienfonds.pdf (873,71 kb)  Herunterladen
dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de