Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 23.05.2007
Werbung

Humoristische Anleitung zum Abnehmen:

Jeder kriegt sein Fett weg

Abnehmen mit Humor: Wer die klassische Diät- und Ernährungsberatung einfach leid ist, dem fällt Abnehmen mit dem Buch „Jeder kriegt sein Fett weg“ leichter. Das Buch setzt auf die Faktoren Emotionalität und Amüsement, wenn es beispielsweise in einem von 22 Kapiteln heißt „Gehen Sie immer hungrig einkaufen“. Wir haben sozusagen in Anlehnung an den kürzlich verstorbenen Autor Paul Watzlawick eine Anleitung zum Dickwerden geschrieben, die dem Leser auf humoristische Weise seine Fehler nahe bringt und konkrete Empfehlungen zur Handlung aufzeigt. Den meisten Übergewichtigen fehlt das Bewusstsein für ihren Körper. Sie essen zu wenig Lebensmittel, die gut für sie sind, ist sich Sven-David Müller-Nothmann sicher, der das Buch zusammen mit dem bekannten Medizinpublizisten und Verhaltens-Experten Markus Vieten geschrieben hat. Übergewicht ist mehr als ein kosmetisches Problem und lässt sich nicht durch eine kurze Diätphase bekämpfen. Vielmehr ist es notwendig, lebenslang die Lebens- und Ernährungsweise zu verändern. Viele Menschen brauchen auch einfach nur mehr Entspannung, und eine Doktorarbeit an der Universitätsklinik Aachen konnte das auch beweisen: Durch das Erlernen und tägliche Durchführen von Autogenem Training schmelzen die Pfunde. Auszüge aus dem Inhalt:

 

  1. Gehen Sie immer hungrig einkaufen!
  2. Meiden Sie jede Form der körperlichen Ertüchtigung!
  3. Essen Sie ruhig weiter, es gibt doch Operationen!
  4. Verniedlichen Sie alles, was Sie zu sich nehmen!
  5. Reden Sie sich ein, dass Sie drüsenkrank sind und Ihr Übergewicht geerbt haben!
  6. Essen Sie den ganzen Tag möglichst fettreiche Speisen!
  7. Lenken Sie sich beim Essen ab!
  8. Essen Sie schnell!
  9. Meiden Sie Obst, Gemüse und Wasser!
  10. Kauen Sie wenig und bevorzugen Sie weiche Speisen!

 

Das Buch greift Probleme auf, die Menschen beim Essen haben, und gibt viele Tipps, diese Probleme zu lösen. Auf jedes Kapitel folgen im Abschnitt „Mal im Ernst …“ Hinweise, Tipps und Tricks, mit der Situation leichter fertigzuwerden. Übergewichtige brauchen nicht in erster Linie eine Diät, sondern eine Lebensbegleitung, die emotional appelliert und zu einer Änderung des Bewusstseins führt. Mehr Körperbewusstsein ist die Devise für eine schlankere Zukunft, betont Sven-David Müller-Nothmann abschließend.

 

Bibliografische Daten: Jeder kriegt sein Fett weg, Sven-David Müller-Nothmann/Markus Vieten, DTV, ISBN 3-423-34161-0, 7,90 Euro

 

Redaktionsservice: Rezensions-Exemplare können unter info@svendavidmueller.de angefordert werden.

 

Das Zentrum für Ernährungskommunikation und Gesundheitspublizistik (ZEK) mit Sitz in Köln widmet sich insbesondere der individuellen Ernährungsberatung und betreibt wissenschaftlich begründete publikumsorientierte Presse- und Öffentlichkeitsarbeit im Bereich Ernährung, Prävention und Diätetik. Das ZEK ist ein Zusammenschluss von Ernährungswissenschaftlern, Medizinern, Diätassistenten sowie anderen Natur- und Geisteswissenschaftlern. Der bekannte Medizinpublizist Sven-David Müller-Nothmann leitet das ZEK und ist erster Vorsitzender des Deutschen Kompetenzzentrum Gesundheitsförderung und Diätetik e.V. Zentrum für Ernährungskommunikation und Gesundheitspublizistik (ZEK), z. Hd. Sven-David Müller-Nothmann, Gotenring 37, 50679 Köln-Deutz, 0177-2353525, info@svendavidmueller.de, http://www.nutrimedic.de

 

 



Herr Sven-David Müller-Nothmann
Tel.: 0221-2705212
Fax: 0221-2705555
E-Mail: presse@qualimedic.de

Qualimedic.com AG
Brückenstrasse 1-3
50667 Köln
www.qualimedic.de

Die Qualimedic.com AG betreibt das Gesundheitsportal www.qualimedic.de. Außerdem entwickelt Qualimedic Software für private Krankenkassen und unterhält die Portale www.bildschoen.de, www.herzberatung.de, www.gesundheitsberatung.de, www.zuckerberatung.de sowie www.parkinson-wissen.de

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de