Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 18.01.2010
Werbung

IMMAC: Gelungener Jahresabschluss

Mit zwei neuen Immobilienfonds ging IMMAC Ende 2009 in den Vertrieb. Die IMMAC Renditefonds Pflegezentren Baden-Württemberg II und Pflegezentren Austria VII runden das Jahresgeschäft 2009 des Emissionshaus auf neun geschlossene Beteiligungen ab. IMMAC konnte stark wachsen und hat das abgelaufene Geschäftsjahr als erfolgreichstes der Unternehmensgeschichte abgeschlossen. Insgesamt wurden 2009 sieben Immobilienfonds vollständig platziert, darunter zuletzt im November die Fonds Pflegezentren Austria V und Pflegezentrum Bad Rodach.

Für 2010 wird weiterhin eine starke Nachfrage erwartet. IMMAC plant Investitionen in Sozialimmobilien in Deutschland, Österreich und Großbritannien. Für die Investitionstätigkeit in Großbritannien hat IMMAC bereits 2009 eine Tochtergesellschaft in London gegründet.

Die aktuellen Beteiligungsangebote Pflegezentren Baden-Württemberg II und Pflegezentren Austria VII sind derzeit in der Platzierung. Der Deutschlandfonds investiert in zwei 2009 fertig gestellte Einrichtungen in Singen und Westerheim. Das Investitionsobjekt in Österreich ist ein bestehender Seniorenwohnpark mit stationärer Pflegeeinrichtung und Betreutem Wohnen in Unterpremstätten bei Graz.



Herr Jürgen Braatz
Pressesprecher
Tel.: 0049 (0)40 3 19 92 78-0
E-Mail: presse@IMMAC.de

IMMAC Holding AG
ABC-Straße 19
20354 Hamburg
www.IMMAC.de

IMMAC ist Markt- und Qualitätsführer im kleinen Segment der Investition in Pflegeheime. Seit 1997 wurden 42 Fonds aufgelegt, die in 67 Pflegezentren investieren. Alle Fonds entwickeln sich plangemäß. Die aufgelegten IMMAC-Fonds wurden regelmäßig durch unabhängige Analysehäuser geprüft und erhielten durchweg sehr gute Beurteilungen oder Bestnoten. Nach 2006 gewann IMMAC 2008 erneut den Scope Investment Award in der Kategorie „Bestes Emissionshaus für geschlossene Immobilienfonds Deutschland“. Das bisherige Investitionsvolumen von IMMAC-Fonds beläuft sich auf mehr als 645 Millionen Euro, davon rund 574 Millionen im Rahmen öffentlicher Angebote und knapp 71 Millionen für Private Placements und institutionelle Fonds.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de