Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 29.01.2009
Werbung

IMMAC startet mit neuem Fonds ins neue Jahr

Der Hamburger Initiator IMMAC bietet seinen nächsten Renditefonds im Markt der Pflegeimmobilien an. Der Fonds investiert 19,8 Millionen Euro in ein Pflegezentrum im Ostseebad Grömitz, davon rund 9 Millionen Euro Eigenkapital (inkl. Agio). Erst Ende Dezember 2008 hatte der Initiator den IMMAC Pflegezentren Baden-Württemberg Renditefonds auf den Markt gebracht. Die Anleger zeichneten 5,9 Millionen Euro Eigenkapital innerhalb von zwei Wochen, das Investitionsvolumen beträgt 12,7 Millionen Euro.

Die Seniorenwohnanlage in Grömitz verfügt über 112 vollstationäre Pflegeplätze und 61 Appartements für Betreutes Wohnen. Die 1999 erbaute Einrichtung ist für 25 Jahre an die CURATA Seniorenresidenz Grömitzer Höhe GmbH verpachtet.

Bei dem prognostizierten wirtschaftlichen Verlauf des Fonds und einem Verkauf der Immobilie im Jahr 2024 zum 12,3-fachen der Jahrespacht erzielt der Anleger einen durchschnittlichen jährlichen Wertzuwachs nach Steuern in Höhe von rund 6,81 Prozent, bezogen auf seine Kapitaleinlage inklusive Agio.

IMMAC-Fonds schütten monatlich aus; von anfangs 6,75 Prozent jährlich, steigend auf 8,0 Prozent. Bis 2024 können insgesamt 110,35 Prozent der Kapitalanlage an Ausschüttungen realisiert werden. Die Mindestbeteiligungssumme beträgt 20.000 Euro zuzüglich Agio. Mit dem12,61-fachen der Jahrespacht bleibt IMMAC auch beim Kauf des Grömitzer Hauses seiner konservativen Einkaufspolitik treu und festigt damit seine Position als Qualitätsführer.



Herr Jürgen Braatz
Pressesprecher
Tel.: 0049 (0)40 3 19 92 78-0
E-Mail: presse@IMMAC.de

IMMAC Holding AG
ABC-Straße 19
20354 Hamburg
www.IMMAC.de

IMMAC ist Markt- und Qualitätsführer im kleinen Segment der Investition in Pflegeheime. Seit 1997 wurden 33 Fonds aufgelegt, die in 53 Pflegezentren investieren. Alle Fonds entwickeln sich plangemäß. Die aufgelegten IMMAC Fonds wurden regelmäßig durch unabhängige Analysehäuser geprüft und erhielten durchweg sehr gute Beurteilungen oder Bestnoten. Nach 2006 gewann IMMAC 2008 erneut den Scope Investment Award in der Kategorie „Bestes Emissionshaus für geschlossene Immobilienfonds Deutschland“. Einschließlich des aktuellen Beteiligungsangebotes beläuft sich das bisherige Investitionsvolumen von IMMAC Fonds auf rund € 465 Millionen, davon ca. € 394 Millionen im Rahmen öffentlicher Angebote und knapp € 71 Millionen für Private Placements und institutionelle Fonds.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de