Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 24.10.2008
Werbung

ING Investment Management Europe ernennt Matthias Schellenberg zum Head of Business Development Europe

Das Management Committee von ING Investment Management Europe hat Matthias Schellenberg, Geschäftsführer der Frankfurter Niederlassung des niederländischen Asset Managers, mit sofortiger Wirkung zum Head of Business Development Europe ernannt. In seiner neuen Position folgt Schellenberg auf Martin Nijkamp, der letztes Jahr in den Vorstand von ING IM Europe berufen wurde.

Aus der Unternehmenszentrale in Den Haag steuert und verantwortet Schellenberg zukünftig die Geschäftsentwicklungsaktivitäten des globalen Asset Managers der ING-Gruppe auf dem europäischen Markt (exklusive Benelux und Osteuropa). Die bisherige Verantwortung als Deutschland-Geschäftsführer behält Schellenberg bei, bis eine Nachfolgeregelung in Kraft tritt. Schellenberg berichtet an Vorstandsmitglied Michel van Elk.

Bevor er im Oktober 2006 zum Geschäftsführer von ING Investment Management Deutschland ernannt wurde, verantwortete Schellenberg die Bereiche Alternative Investments und Institutional Business für Deutschland und Österreich von Pioneer Investments.

Zuvor bekleidete Schellenberg verschiedene Positionen im Investment Banking bei Commerz Financial Products und Dresdner Kleinwort in Frankfurt und London, wo er Produktentwicklung und Vertrieb im Bereich Equity Derivate und Alternative Investments für Deutschland und Österreich verantwortete. Er begann seine berufliche Laufbahn als Berater für KPMG Consulting, zuletzt als Senior Manager mit Stationen in Frankfurt und New York.

Schellenberg ist "Chartered European Financial Analyst" (CEFA) und "Investment Analyst" der DVFA, sowie ein ausgewiesener  Experte für Hedge-Fonds und strukturierte Produkte. Als Mitglied im BAI (Bundesverband Alternative Investments) war Schellenberg aktiv in der Arbeitsgruppe zur Vorbereitung der Gesetzesinitiative für Hedge-Fonds in Deutschland tätig. Einer Ausbildung zum Versicherungskaufmann folgte das Studium der Betriebswirtschaftslehre an den Universitäten Marburg und Köln mit den Schwerpunkten Bank- und Versicherungsbetriebslehre.



Frau Birgit Stocker
Tel.: + 49 69 5095 49-15
Fax: +49 69 50 95 49 - 31
E-Mail: Birgit.Stocker@ingim.com

ING Investment Management
Westhafenplatz 15
60327 Frankfurt
Deutschland
http://www.ing-investments.de/

Über ING Investment Management

ING Investment Management ist der globale Asset Manager der ING-Gruppe. Mit annähernd Euro 375 Milliarden Euro Assets under Management, vertreten in 38 Ländern gehört die ING Investment Management (ING IM) weltweit zu den Top 30 im Asset Management. ING IM Europe hat Niederlassungen in 15 europäischen Ländern mit ca. 141 Milliarden Euro Assets under Management. ING Investment Management bietet Investmentlösungen für den ING Unternehmensverbund, für ING Versicherungsunternehmen, institutionelle Kunden und Vertriebspartner. Die breite Palette von Investment-Strategien in Kombination mit den Distributionskanälen der ING-Gruppe zu Privatanlegern und institutionellen Anlegern, ermöglicht es ING Investment Management, allen seinen Kunden, sowohl in Europa als auch auf globaler Ebene, integrierte Lösungen im Finanzdienstleistungsbereich anzubieten. Stand Q2 2008.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de