Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 16.10.2008
Werbung

IWM Software AG stellt IWM-FinanzConsult vor

Die im Saarland ansässige IWM Software AG, aus Primstal, hat eine völlig neue Beratungssoftware mit integriertem Formularsystem entwickelt. Vorgestellt wird das Produkt pünktlich zur DKM, die vom 28.10.2008 bis 30.10.2008 in Dortmund stattfindet.

Die EU-Vermittlerrichtlinie und die damit verbundene Dokumentationspflicht erfordert hohe Ansprüche an eine Beratungssoftware. Im Rahmen der Risikoermittlung z.B. müssen unzählige Fragen beantwortet und eine Vielzahl von Risikofragebögen ausgefüllt werden. Dabei ist es sehr wichtig, dass alle Detailfragen erfasst werden, um das Haftungsrisiko entsprechend zu minimieren.

Damit dies alles funktioniert wurde IWM FinanzConsult entwickelt. Eine Software die neue Maßstäbe setzt. Das Produkt ist einzeln, oder als integriertes Produkt innerhalb der bekannten und bewährten Anwendung IWM-FinanzOffice, einsetzbar. Das intelligente Formularsystem kann sowohl Offline als auch Online genutzt werden.

Das neue Produkt ist an die jeweiligen Anforderungen individuell anpassbar. Dabei ist es egal ob der Vermittler die Daten zuerst von Hand erfasst und später in das System überträgt, oder ob er die Daten bereits während des Beratungstermins, mittels Notebook, direkt beim Kunden erfasst. Plausibilitätskontrollen erinnern den Anwender bereits während des Beratungsprozesses daran, die richtigen Fragen zu stellen. Da es sich um eine echte integrierte Lösung handelt werden die Daten auch automatisch in die Verwaltungs- und Abrechnungssoftware IWM-FinanzOffice übertragen. Mehrfacherfassungen sind also nicht nötig und Übertragungsfehler werden so ausgeschlossen.

Eine weitere Besonderheit der neuen Softwarelösung ist die individuelle Anpassbarkeit an den täglichen Gebrauch. So können die Anwender sehr einfach eigene Datenerfassungsformulare erstellen. Dadurch wird die Erfassungszeit nahezu halbiert. Der Clou dabei ist, dass sogar im Formular Felder hinterlegt werden können, die z.B. für Wiedervorlagen oder als Anstoß für weitere Tätigkeiten im Vorgangsmanagement genutzt werden können. Durch diese individuellen Plausibilitäten und Berechnungslogiken lässt sich leicht und mit geringem Aufwand ein komplettes Angebotsprogramm abbilden. Standardmäßig ist das neue Produkt mit den Risikofragebögen gemäß EU-Vermittlerrichtlinie ausgestattet.

Die neue Software gibt somit nicht nur die nötige Sicherheit bei der Erfassung und Beratung, sondern hebt zusätzlich das Prozessoptimierungspotential in der Verwaltung. Mehre hoch spezialisierte Kunden haben das System bereits in der Betaphase getestet und sind von den Funktionen und Ergebnissen begeistert.

IWM Software AG hat die neue Lösung in insgesamt 2 Jahren und mit einem Aufwand von mehr als 500 Manntagen entwickelt. Mehr als 30 hoch qualifizierte Mitarbeiter sind bei IWM mit der Entwicklung, der Schulung und dem Vertrieb der Software beschäftigt. Pünktlich zur DKM 2008 in Dortmund wird das System auch öffentlich vorgestellt. Kurz darauf kann es von interessierten Anwendern erworben werden.

Kontaktdaten des Unternehmens
IWM Software AG
Alte Eiweilerstr. 38
66620 Nonnweiler-Primstal
06875-9102-0
06875-9102-70
info@iwm-software.de
www.iwm-software.de

Ansprechpartner für die Presse
Reinhold Brands
0281 – 2069494
0160 – 8831255
r.brands@brands-pr.de


Die IWM Software AG aus Primstal beschäftigt sich seit mehr als 18 Jahren mit der Entwicklung und dem Vertrieb von Softwarelösungen für die Bereiche Versicherungen- und Finanzdienstleistungen. Die IWM Produkte FinanzOffice und FinanzConsult sind speziell auf die Bedürfnisse der täglichen Arbeit für die Zielgruppen Makler, Mehrfachagenten oder Finanzdienstleister abgestimmt. Beide Systeme können sowohl allein, als auch integriert genutzt werden; je nach Anforderung. Es handelt sich dabei um intelligente Softwarelösungen die den Verwaltungs- und Beratungsprozess erleichtern und optimieren. Mehr als 12.000 Endanwender im gesamten Bundesgebiet, der Schweiz und in Österreich, darunter zahlreiche Großkunden, setzen die IWM-Software ein.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de