Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 11.12.2007
Werbung

Im Folgerating erzielt die Provinzial Rheinland Leben erneut ein exzellentes Ergebnis. Die Provinzial Rheinland erhält eine sehr gute Bewertung.

Köln, den Dezember 2007 – Die Provinzial Rheinland Leben erhält im kundenorientierten Rating von Assekurata zum vierten Mal in Folge eine exzellente Gesamteinschätzung (A++). Die Provinzial Rheinland Versicherung AG bestätigt das Bewertungsergebnis A+ (sehr gut) aus den Vorjahren.

Sicherheitsmittel-ausstattung weiter verbessert

Nach Auffassung von Assekurata verfügt die Provinzial Rheinland weiterhin über eine exzellente Sicherheitsmittelausstattung. Einen wesentlichen Beitrag hierfür liefert das Eigenkapital in Höhe von 525,43 Mio. €. Die entsprechende Eigenkapitalquote bewegt sich mit 66,04 % (im Marktdurchschnitt 48,97 %) auf einem überdurchschnittlichen Niveau. Darüber hinaus konnte das Unternehmen die Schadenreserven in 2006 weiter ausbauen. Insbesondere in der Kraftfahrthaftpflichtversicherung verfügt die Provinzial Rheinland mit 294,75 % über eine exzellente Schadenreserveausstattung.

Kundenbefragung ergibt erneut ein gutes Ergebnis

Assekurata hat in 2007 für die Provinzial Rheinland eine Kundenbefragung durchgeführt. In dieser erzielt das Unternehmen erneut ein gutes Ergebnis. Nach wie vor bewegt sich die Kundenzufriedenheit der Provinzial Rheinland-Kunden auf einem guten Niveau. 90,7 % der Befragten äußern sich grundsätzlich positiv zu ihrer Zufriedenheit mit dem Unternehmen. Darüber hinaus bescheinigen 88,4 % der Kunden der Provinzial Rheinland ein sehr gutes Image. Damit bewegt sich die Einschätzung zum Unternehmensimage ebenfalls auf einem hohen Niveau.

Erneut exzellente Ertragslage

Die Provinzial Rheinland kann auch in 2006 eine exzellente Erfolgslage ausweisen. In 2006 beläuft sich das versicherungstechnische Ergebnis gemessen an den verdienten Bruttoprämien auf 9,57 %. Im Vergleich zum Marktdurchschnitt (5,03 %) bewegt sich das Unternehmen damit weiter auf einem überdurchschnittlichen Niveau. Insgesamt ist seit dem Berichtsjahr 2003 ein stabiler Aufwärtstrend beim versicherungstechnischen Ergebnis zu beobachten. Zudem erwirtschaftet die Provinzial Rheinland auch in den Kapitalanlagen einen anhaltend hohen Ergebnisbeitrag. Mit einer Nettorendite von 6,71 % bewegt sich das Unternehmen auch in diesem Aspekt auf einem exzellenten Niveau.

Weiter angespannte Wachstumssituation

Insgesamt bewertet Assekurata das Wachstum der Provinzial Rheinland Versicherung AG mit noch zufrieden stellend. Sowohl in den Prämien als auch den Vertragsstückzahlen verliert das Unternehmen in 2006 erneut Bestandsanteile.  Dabei fallen wettbewerbsbedingt die Rückgänge in den bestandsstarken Sparten Kraftfahrtversicherung und verbundene Wohngebäudeversicherung besonders ins Gewicht. Dagegen erkennt das Unternehmen gute Wachstumspotenziale in den Sparten des Privatkundengeschäftes. Hier konnte die Provinzial Rheinland in 2006 teilweise bereits erfolgreich Prämienzuwächse erzielen.

Exzellente Sicherheitslage durch den Ausbau der Sicherheitsmittel weiter gestärkt

Die Sicherheitslage der Provinzial Rheinland Leben bewertet Assekurata mit exzellent. Das Unternehmen hat seine sehr hohe Sicherheitsmittelausstattung weiter ausgebaut. Mit der vorhandenen Eigenmittelausstattung erreicht die Gesellschaft einen Deckungsgrad der nach § 53c des Versicherungsaufsichtsgesetzes geforderten Sicherheitsmittel von über 213 %. Das Ergebnis des internen Risikomodells von Assekurata entspricht ebenfalls einer sehr guten Überdeckung der Sicherheitsmittelanforderung. Weiterhin überzeugt die Provinzial Rheinland Leben durch ein herausragendes Risikomanagement in der Kapitalanlage. Ebenso ist die Gesellschaft im Hinblick auf die zu erwartenden verstärkten Sicherheitsmittelanforderungen aus Solvency II sehr gut aufgestellt.

Kundenorientierung insgesamt gut

Das Kriterium der Kundenorientierung geht mit einer guten Bewertung in das Rating ein. Nach der von Assekurata durchgeführten Kundenbefragung bringen die Kunden der Provinzial Rheinland Leben in hohem Maße Vertrauen entgegen. Mit ihrem Produktangebot trägt die Gesellschaft verstärkt den gestiegenen Kundenbedürfnissen in der Altersvorsorge Rechnung. So bietet das Unternehmen seinen Kunden in allen drei Schichten nach dem Alterseinkünftegesetz attraktive Produkte an.

Überschussbeteiligung weit über dem Marktdurchschnitt

Die exzellente Beurteilung in der Gewinnbeteiligung resultiert insbesondere aus der kundenfreundlichen Gewinnbeteiligungshöhe. Für 2007 hat das Unternehmen mit 4,65 % eine deutlich über dem Marktdurchschnitt liegende Gewinnbeteiligung deklariert ( Markt: 4,21 %). Mit einer Ausschüttungsquote von mehr als 94 % werden die Kunden der Provinzial Rheinland Lebensversicherung überdurchschnittlich am Erfolg des Unternehmens beteiligt. Gleichzeitig verfügt das Unternehmen sowohl aus der Rückstellung für Beitragsrückerstattung als auch den stillen Reserven in der Kapitalanlage über erhebliche Stabilisierungsmittel. Das hervorragende Asset-Liability-Management trägt mit zur exzellenten Bewertung bei.

Hohe Kapitalanlageerträge und niedrige Kostenquoten

In der Teilqualität Erfolg erreicht die Provinzial Rheinland Leben ein exzellentes Urteil. Hierzu tragen die Erträge aus der Kapitalanlage und der Versicherungstechnik mit bei. Mit 4,99 % weist die Provinzial Rheinland Leben eine überdurchschnittliche Nettoverzinsung aus ( Markt: 4,78 %). Gleichzeitig stehen mit dem erfolgten Ausbau der stillen Reserven erhebliche zukünftige Ertragspotenziale zur Verfügung. Durch eine effiziente Kostengestaltung ist die Provinzial Rheinland Leben auch weiterhin in der Lage, ihre Kostenquoten auf niedrigem Niveau zu halten.

Nachhaltiges Wachstum profitiert von geringer Stornobelastung

Im Bereich Wachstum/Attraktivität im Markt schneidet die Provinzial Rheinland Leben exzellentab. Das durchschnittliche Prämienwachstum der letzten fünf Jahre liegt auf einem exzellenten Niveau. Gestützt wird dieses durch eine in 2006 weiter deutlich unterdurchschnittliche Stornoquote von 4,04 % ( Markt: 5,42 %). Vor dem Hintergrund eines historisch und aktuell starken Geschäfts mit verkürzter Beitragszahlung relativiert sich der leichte Prämienabrieb des Geschäftsjahres 2006. Mit neuen Produkten im Bereich der Fondsgebundenen Lebensversicherung und der Pflegerentenversicherung verfügt die Provinzial Rheinland über ein sehr wettbewerbsfähiges Produktportfolio. Im Vertrieb stützt sich das Unternehmen nach wie vor auf die Sparkassen- sowie die eigene Geschäftsstellenleiterorganisation. Über einen qualitativen Beratungsansatz kann die Provinzial Rheinland Leben ihren Kunden ein bedarfsgerechtes Vorsorgekonzept anbieten.

Christoph Seck
Projektleitung
Tel.: 0221 27221-26
Fax: 0221 27221-77
E-Mail: seck@assekurata.de
Internet: www.assekurata.de



Herr Russel Kemwa
Tel.: 0221 27221-38
Fax: 0221 27221-77
E-Mail: kemwa@assekurata.de

ASSEKURATA
Venloer Str. 301 - 303
50823 Köln
www.assekurata.de

Über die ASSEKURATA Assekuranz Rating-Agentur

Die ASSEKURATA Assekuranz Rating-Agentur ist die erste unabhängige deutsche Ratingagentur, die sich auf die Qualitätsbeurteilung von Erstversicherungsunternehmen spezialisiert hat. Mit den von Assekurata durchgeführten Ratings wurde ein Qualitätsmaßstab für Versicherungsunternehmen im deutschen Markt etabliert. Er dient dem Verbraucher als Orientierungshilfe bei der Wahl seines Versicherungsunternehmens.

Kundenbefragung bei über 700 Versicherungskunden

Das interne, interaktive Rating von Assekurata bewertet Versicherungsunternehmen aus Kundensicht. Hierzu nutzt Assekurata unter anderem eine Kundenbefragung, in der über 700 Versicherungskunden befragt werden. Das Rating ist jeweils ein Jahr gültig und bedarf dann einer Aktualisierung. Die gültigen Ratings und ausführlichen Berichte werden auf www.assekurata.de veröffentlicht.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de