Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 11.12.2006
Werbung

Im Schadenfall ist nur das Beste gut genug

Wechsel der Autoversicherung ist auch nach dem 30.11. möglich

Nur einen Moment nicht aufgepasst, Blech scheppert, Glas splittert: Wer mit seinem Wagen z.B. in der Nacht einen Auffahrunfall hat, für den ist schnelle und umkomplizierte Hilfe besonders wichtig. Welche Daten müssen ausgetauscht werden? Wer hat welchen Anspruch? Wo kann der Schaden schnell und unkompliziert repariert werden? Die eigene Autoversicherung ist für diesen Fall der beste Ansprechpartner. Auch nach dem 30. November haben Autofahrer noch die Möglichkeit, ihre Versicherung zu wechseln und einen Anbieter zu wählen, der neben einem guten Preis auch perfekten Schadenservice bietet. Die Bewertung durch unabhängige Institutionen bietet bei der Wahl eine gute Orientierung.

Die beste Autoversicherung ist die, die man nicht merkt. Und dennoch: Erst im Schadenfall beweist sich, ob die Wahl für den günstigsten Anbieter auch die richtige gewesen ist oder ob die Servicequalität bei der Auswahl nicht hätte im Vordergrund stehen sollen. „Gerade bei einem Unfall ist schnelle und möglichst einfache Hilfe besonders wichtig“, rät Winfried Spies, Vorstandsvorsitzender von CosmosDirekt. „In der Regel sollte der Vorfall mit einem Telefonanruf für den Versicherten erledigt sein.“ Neben der Erreichbarkeit rund um die Uhr gehört heute die Betreuung durch qualifizierte Sachbearbeiter und eine reibungslose Schadenabwicklung zu einem perfekten Service dazu. Wer glaubt, nach Ende November die einzige Gelegenheit im Jahr für einen Wechsel verpasst zu haben, der ist im Irrtum. Eine Kündigung ist gegebenenfalls auch nach dem 30.11. noch möglich.

Tariferhöhung macht Kündigung möglich
Mehrere Millionen Autofahrer nutzen in diesem Jahr wieder die Chance, durch einen Wechsel der Autoversicherung laufende Kosten einzusparen. Die Gelegenheit sollte sich auch niemand entgehen lassen, besteht doch gleichzeitig auch die Möglichkeit, mit einem neuen Vertrag neben geringeren Kosten, auch höhere Leistungen zu erlangen. „Tariferhöhungen müssen einen Monat vor Inkrafttreten bekannt gegeben werden“, erklärt Winfried Spies. „Ab Zugang der Information über die Beitragserhöhung ist dann innerhalb eines Monats eine Kündigung noch möglich.“ Da mehr als 90 Prozent aller Kfz-Versicherungsverträge zum 31. Dezember auslaufen, werden viele der neuen Beitragrechnungen auch noch bis Ende des Jahres verschickt. Kleinste Veränderungen beim Tarif oder den Vertragsbedingungen berechtigen zu einer außerordentlichen Kündigung. Weitere Sonderkündigungsregeln im Schadenfall oder beim Kauf eines neuen Autos bleiben davon unberührt. Wem ein guter Service im Schadenfall wichtig ist, hat jetzt die Gelegenheit, die Leistungen der Anbieter genau zu vergleichen.

Hilfe im Angebotsdschungel
Doch die Suche nach einer günstigen Versicherung mit einem perfekten Service ist nicht so einfach. „Bei der Wahl eines neuen Versicherungspartners sind unabhängige Urteile eine verlässliche Hilfe“, so CosmosDirekt-Vorstand Winfried Spies. „Die Bewertungen von Service und Leistung durch professionelle Institutionen geben häufig mehr Aufschluss über eine Versicherung als das umständliche Vergleichen von Leistungsbeschreibungen.“ Die Kundenzufriedenheitsstudie KUBUS 2006, durchgeführt von der Unternehmensberatung MSR Consulting, befragte über 100.000 Kunden von 20 Versicherungen zur Zufriedenheit mit ihrem Anbieter. Auf Grundlage dieser Erhebungen wurde der Service im Kasko-Schadenfall von CosmosDirekt mit „hervorragend“ beurteilt. Ein Zeichen für die fortschrittliche und unbürokratische Schadenfallabwicklung für die Versicherten ist die Abwicklung von mehr als 90 Prozent aller Kasko-Schäden per Telefon. Insgesamt wird die Kundenzufriedenheit beim Direktversicherer CosmosDirekt mit „sehr gut“ beurteilt.



Herr Paul Neurohr
Tel.: 0681 / 966 - 6140
Fax: 0681 / 966- 6662
E-Mail: paul.neurohr@cosmosdirekt.de

Cosmos Versicherung Aktiengesellschaft
Halbergstraße 50-60
66101 Saarbrücken
Deutschland
www6.cosmosdirekt.de

CosmosDirekt – Top Preis-Leistungsverhältnis
CosmosDirekt ist mit über eine Milliarde Euro Beitragseinnahmen der größte Direktversicherer Deutschlands. Durch den konsequenten Verzicht auf Außendienst, Makler und Geschäftsstellen kann das Unternehmen seinen Kunden einen Kostenvorteil bieten, der überzeugt. Der lupenreine Direktversicherer bietet individuelle Produktlösungen rund um die Person, rund ums Auto, rund ums Haus und rund ums Geld. Das Unternehmen ist 365 Tage im Jahr jederzeit persönlich und kompetent für Kunden und Interessenten erreichbar. Mehr Informationen finden Sie unter www.cosmosdirekt.de.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de