Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 25.08.2011
Werbung

Im September startet in vielen Firmen das neue Ausbildungsjahr

Die Versicherungskammer Bayern liegt mit 161 neuen Azubis an der Spitze der ausbildenden Versicherungsunternehmen

Am 1. September 2011 startet der Großteil der neuen Auszubildenden der Versicherungskammer Bayern ins Berufsleben – einige hatten bereits Anfang August ihren ersten Arbeitstag. Mit insgesamt 161 Azubis ist der Konzern dieses Jahr erneut eines der ausbildungsstärksten Unternehmen der Versicherungswirtschaft.

Für die Unternehmen wird es immer schwieriger kompetente und qualifizierte junge Menschen für ihren Betrieb zu finden. Auch die Versicherungskammer Bayern spürt die Konsequenzen bei der Azubi-Rekrutierung; dennoch konnten die 161 freien Stellen dieses Jahr mit sehr gut geeigneten Bewerbern besetzt werden. „Der demografische Wandel aber auch die sich verschlechternde Bildungssituation machen sich bei der Rekrutierung von Auszubildenden bereits jetzt bemerkbar. Mit einer zukunftsorientierten Personalpolitik möchten wir unsere Stellung als attraktives und mitarbeiterfreundliches Unternehmen beibehalten“, betont Jens Lauber, Personalchef der Versicherungskammer Bayern.

Hoffnungen auf eine höhere Bewerberzahl hatte man sich in der Personalabteilung des Konzerns wegen des doppelten Abiturjahrgangs 2011 gemacht. Doch es stellte sich heraus, dass sich viele Abiturienten einen Ausbildungsplatz sichern wollten, um im Falle einer Studienplatz-Absage nicht mit leeren Händen dazustehen. Als Folge sprangen viele nach Unterzeichnung des Vertrags im Nachhinein noch ab.

Aber nicht nur die Ausbildung der jungen Azubis selbst hat bei der Versicherungskammer Bayern hohe Priorität, auch auf deren anschließende, in der Regel unbefristete, Übernahme wird bei der Personalplanung geachtet.

Von den insgesamt 161 Auszubildenden 2011 absolvieren in München 81 ihre Ausbildung im Innendienst, 56 im Außendienst/Vertrieb und neun treten ein ausbildungsintegriertes Studium an. In Berlin und im Saarland beginnen 24 Azubis die Ausbildung. Am stärksten sind Abiturienten und Fachabiturienten unter den neuen Azubis vertreten. Doch auch Real- und Wirtschaftsschüler sowie Absolventen des sog. M-Zweiges befinden sich darunter.



Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: 089/2160-3050
Fax: 089/2160-3009
E-Mail: presse@vkb.de

Versicherungskammer Bayern
Maximilianstraße 53
80530 München
http://www.vkb.de

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de