Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 21.12.2006
Werbung

Im Urlaub Gesundheit tanken: AOK bezuschusst ausgewählte Präventionspakete von DERTOUR

Spaß und Erholung und gleichzeitig etwas für die Gesundheit tun - das wird bei Urlaubern immer beliebter. Die Reisebranche hat diesen Trend erkannt, und so bieten viele Wellness-Hotels mittlerweile auch sog. Präventionspakete an, mit denen die Gäste, fernab vom Alltagsstress, für ein paar Tage intensiver in ein Gesundheitstraining einsteigen können. Eine attraktive Möglichkeit, um Menschen an eine gesundheitsbewusstere Lebensweise heranzuführen, findet auch die AOK Baden-Württemberg und bezuschusst ab der Sommersaison 2007 ausgewählte Präventionspakete, die von Vertragshotels des Reiseveranstalters DERTOUR angeboten werden.

"Als Gesundheitskasse begrüßen wir es natürlich, wenn unsere Versicherten Eigeninitiative in Sachen Gesundheitsvorsorge ergreifen", erläutert Dr. Rolf Hoberg, Vorstandsvorsitzender der AOK Baden-Württemberg, das finanzielle Engagement der AOK. "Und wenn es sich wie bei den von uns ausgewählten Präventionspaketen um Maßnahmen handelt, die von speziell ausgebildeten Fachkräften durchgeführt werden und damit den strengen gesetzlichen Bestimmungen für eine Bezuschussung entsprechen, möchten wir das auch belohnen und uns an den Kosten beteiligen."

Ob an der Ostsee, in der Lüneburger Heide, in der Rhôn
oder in Oberösterreich gelegen - die von der AOK ausgewählten Wellness-Hotels bieten in schönen Ferienregionen das ideale Umfeld für Gesundheitsaktivitäten. Die Palette der Gesundheitsangebote reicht von Walking, Gymnastik, Entspannungstraining bis hin zur Teilnahme an einem Raucherentwöhnungsseminar. Mit viel Spaß und Unterstützung durch erfahrene Trainer und Fachkräfte lernen die Gäste, sich auf ein Stück mehr Gesundheit einzulassen. Die Dauer der Präventionsmaßnahmen beträgt je nach Angebot zwei bis sieben Tage. Die AOK beteiligt sich an bis zu 80 Prozent der Kosten eines Präventionspaketes bzw. mit maximal 75 Euro.

Voraussetzung ist, dass der Teilnehmer bzw. die Teilnehmerin mindestens 80 Prozent der angebotenen Präventionsmaßnahmen wahrnimmt. Der Kursleiter stellt eine entsprechende Teilnahme-Bescheinigung aus, die der Versicherte dann bei seiner AOK einreicht. Pro Jahr und Versicherter kann ein Präventionspaket bezuschusst werden.

Die Liste der Wellness-Hotels mit den ausgewählten Präventionspaketen kann im DERTOUR Katalog Wellnesswelten 2007 eingesehen werden, der in DERTOUR-Reisebüros erhältlich ist. Weitere Infos gibt es im Internet unter www.aok-bw.de und www.dertour.de > Sport und Wellness. Die Präventionsangebote, an denen sich die AOK Baden-Württemberg beteiligt, sind jeweils mit "AOK" gekennzeichnet.



Pressestelle
Herr
Tel.: 0711 25 93-234
E-Mail: presse@bw.aok.de

AOK Baden-Württemberg
Heilbronner Str. 184
70191 Stuttgart
Deutschland
www.aok.de/bw

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de