Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 23.02.2009
Werbung

In der Krise behaupten, mit den Königshäusern investieren

Die BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht - hat die Veröffentlichung des Verkaufsprospektes der Middle East Best Select GmbH & Co. KG gestattet. Damit können sich Anleger ab sofort an dieser Fondsinnovation beteiligen, die eine völlig neue Anlageidee realisiert: Anleger erhalten einen exklusiven und privilegierter Zugang zu Investitionsperlen in den Ländern der Boomregion Middle East.

Gute Nachricht in Krisenzeiten:

 

Der erste Middle East Best Select Fonds mit BaFin-Zulassung realisiert eine völlig neue Anlageidee, die dem Anleger unter dem Motto:

 

„Investieren mit den Königshäusern“

 

einen privilegierten Zugang bietet, sich an exklusiven Anlagemöglichkeiten in der Boomregion am Arabischen Golf beteiligen zu können. Es wird nach dem Best-Select-Prinzip diversifiziert, in die erfolgversprechendsten Investments in den Ländern der Golfregion investiert, z.B. in Bahrain, Katar, Kuwait, Oman, Saudi Arabien und die Vereinigten Arabischen Emirate (exkl. Dubai). Es werden dabei die lukrativsten Projekte in alle Marktsegmente wie Infrastruktur, Real Estate, Logistik, Telekommunikation, Gesundheit, Ausbildung, Petrochemie und Pre-IPO’s, bevorzugt. Klares Ziel ist es, eine höchstmögliche Rendite für die Anleger zu generieren.

Die Golfstaaten, insbesondere die Länder des Golf-Kooperationsrates, können sich in der Krise bestens behaupten.

§         Middle East ist von den Folgen der Finanzkrise von allen Weltregionen am wenigsten betroffen.

§        Die Märkte in Middle East lassen in den kommenden Jahren deutlich höhere Gewinne als andere Wachstumsmärkte wie Indien oder China erwarten.

§        Die Golfstaaten sind Netto-Gläubiger, keine Schuldner. Sie setzen ihren Wachstumskurs unbeirrt fort.

§        Wachstumsbranchen werden staatlich gefördert, das sichert hohe Renditen bei reduzierten Risiken.

§        Enorme Haushaltsüberschüsse stabilisieren den Expansionskurs der Regierungen in der Region, das bedeutet für Unternehmen und Projekte weiterhin hohe Gewinnaussichten.

§         In der Golfregion entsteht ein neues globales Wirtschaftszentrum - hier wird die Zukunft gebaut.

 

Unter www.best-select-vertriebsgesellschaft.de stehen Ihnen alle Unterlagen zum Downloads zur Verfügung. Hier finden Sie auch die erste objektive Analystenmeinung:

 

Philip Nerb  -  Werteanalysen geschlossene Fonds  -  17. Februar 2009

 

Summa summarum halte ich das Angebot „Middle East Best Select“ der best select Vertriebsgesell-schaft mbH, Bad Aibling, für ausgezeichnet. Der erlebte Außenauftritt verdient ein A. Der hochattrak-tive Zielmarkt wird durch ein etabliertes Netzwerk auf höchster politischer Ebene erschlossen. Dank der breiten Diversifikation fällt das Anlagerisiko überschaubar aus. Die Konzeption halte ich für vorbildlich. In meinen Augen hat das Angebot eine Bewertung mit „ausgezeichnet“ (1) verdient.

 

 

Abschließend noch ein Wort zum Thema Kundenbeziehung:

Gerade in schwierigeren Zeiten ist es umso wichtiger die Nähe zu seinen Kunden zu suchen. Wir bieten deshalb allen potentiellen Anlegern und interessierten Vermittlern an, uns in die Golfregion

 

- Vier-Länder-Reise -

 

zu begleiten. Reisen Sie zusammen mit Ihren Kunden in die Länder, in denen die Zukunft gebaut wird - eine intensivere Kundennähe gibt es nicht.

 

Infos zu den Sonderkonditionen der Reisen erhalten Sie auf ihre formlose email-Anfrage. 

 



Herr Heinz-G. Wülfrath
Tel.: 08061-9389766
Fax: 08061-937517
E-Mail: hgw@best-select-vertriebsgesellschaft.de

best select Vertriebsgesellschaft mbH
Harthauser Str. 42b
83043 Bad Aibling
www.best-select-vertriebsgesellschaft.de

Drei erfahrene Unternehmer, David F. Heimhofer, Hans-Jürgen Döhle und Heinz-G. Wülfrath, mit unterschiedlichem Hintergrund aber einer gemeinsamen Mission, haben eine gemeinsame Idee realisiert:

Erstmals in Deutschland eine geschlossene Beteiligung anzubieten, die dem unternehmerisch orientierten Anleger einen privilegierten Zugang zu ausgesuchten Investments in der Boom Region Middle East bietet – Branchen und Länder übergreifend, vorwiegend in den Golf-Kooperationsstaaten.

Die außerordentlichen Erfolge und hohe zweistellige Renditen, die David F. Heimhofer bisher in Middle East gemeinsam mit einem hochkarätigen Beraterteam erzielen konnte, soll nun einem interessierten Anlegerkreis zugänglich gemacht werden.

Die beiden Initiatoren, Hans-Jürgen Döhle und Heinz-G. Wülfrath, verfügen über langjährige Markt- und Vertriebserfahrungen, sodass eine professionelle und exzellente Berater- und Kundenbetreuung sichergestellt werden kann.

Der Anleger steht im Mittelpunkt aller Bemühungen und allen Handelns.
Wir wollen unsere Kunden nicht zufrieden stellen sondern begeistern!

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de