Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 30.05.2007
Werbung

Initiative Einfach Investieren gewinnt eintausend Partner gegen das Versparen

Hamburg - Mehr als eintausend Partner haben sich der Initiative Einfach Investieren angeschlossen. Gemeinsam mit der Initiative verfolgen sie das Ziel, Deutschlands Sparern Wege zu einem effektiven Umgang mit Geldanlagen aufzuzeigen. Denn die Deutschen parken den Großteil ihres Geldes in schwach verzinsten Anlageformen wie Sparbüchern und versparen sich dadurch. Um gegen diesen Missstand vorzugehen, hat die Fondsgesellschaft Fidelity International im März 2006 Einfach Investieren ins Leben gerufen.

Die inzwischen mehr als eintausend Partner von Einfach Investieren stammen aus dem gesamten Bundesgebiet. Unter ihnen sind sowohl Mitarbeiter von Banken, Sparkassen und Versicherern als auch unabhängige Finanzberater. "Wir freuen uns sehr über die tolle Resonanz der Berater. Sie nehmen eine wichtige Aufgabe wahr, indem sie insbesondere unerfahrenen und skeptischen Sparern erklären, wie diese ihr Geld vermehren können. Dabei unterstützen wir sie gern", sagte Jörg E. Allgäuer, Sprecher der Initiative Einfach Investieren.

Finanzberater erhalten von der Initiative zahlreiche Bausteine, um Sparern Basiswissen rund um Geldanlagen zu vermitteln. Das Angebotsspektrum umfasst zum Beispiel einen Anlagecheck, der bei der Bestandsaufnahme von Vermögensanlagen hilft, Tipps und Materialien für Veranstaltungen, Texte für die Öffentlichkeitsarbeit und vieles mehr.

Monika Fecht: eintausendste Partnerin von Einfach Investieren

Als eintausendste Partnerin hat sich Monika Fecht, Inhaberin des unabhängigen Finanzberatungsunternehmens Stratega aus Saarbrücken, registriert. Sie begleitet Menschen in allen Lebensphasen von der Ausbildung bis zum Ruhestand. Durch individuelle Vermögenskonzepte ermöglicht sie ihren Gesprächspartnern, mit den jeweils verfügbaren Beträgen Anlageziele zu erreichen. Die 46-jährige studierte Vermögensmanagerin arbeitet dabei eng mit zwei Steuerberatern und einer Versicherungsmaklerin zusammen, um eine Rundum-Betreuung in allen finanziellen Fragen zu bieten.

"Die Initiative Einfach Investieren ist Klasse. Sie macht auf verbreitete Fehler beim Sparen aufmerksam und erklärt leicht verständlich, wie man Geld richtig anlegt", so Monika Fecht. "Viele Menschen erfahren dadurch erstmals, wie wichtig ein ausgewogener Mix aus verschiedenen Geldanlagen ist." Im Rahmen einer qualifizierten Finanzberatung kann dieses Wissen in die Tat umgesetzt werden. Welchen Anteil der Einzelne in eine bestimmte Anlageform investiert, hängt vom Alter, der Lebenssituation und der individuellen Risikobereitschaft ab, weiß Monika Fecht.

Finanzberater können kostenlos Partner der Initiative Einfach Investieren werden. Die Anmeldung ist unter www.einfach-investieren.de/partner möglich.



Frau Julia Oeppert
Tel.: 040 / 899 699 - 847
E-Mail: presse@einfach-investieren.de

Initiative Einfach Investieren
Waterloohain 5
22769 Hamburg
www.einfach-investieren.de

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de