Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 18.04.2006
Werbung

InnoWard 2006 – Bildungspreis der Versicherungswirtschaft in 2006 mit neuer Schirmherrin und Sonderpreis für kleine Ausbildungsbetriebe

In diesem Jahr wird der „InnoWard – Bildungspreis der Deutschen Versicherungswirtschaft“ zum zweiten Mal ausgelobt. Bis 30. Juni ist die Bewerbung um diese Auszeichnung möglich. Dabei sollen außergewöhnliche berufliche Bildungskonzepte, die bereits erste Erfolge in der Umsetzung aufweisen, honoriert werden.

Das Bildungsnetzwerk Versicherungswirtschaft (Partner im Bildungsnetzwerk: Berufsbildungswerk der Deutschen Versicherungswirtschaft (BWV) e.V., 41 regionale BWV, Deutsche Versicherungsakademie (DVA) GmbH), das den Preis ins Leben gerufen hat,

führt seit Jahren erfolgreich lokale und übergreifende Bildungsaktivitäten zum Nutzen aller in der Branche zusammen. Vor allem die Impulse aus den Unternehmen haben der Versicherungswirtschaft zu einem attraktiven und zukunftsweisenden Bildungssystem verholfen, das über die Branche hinaus eine Pionierrolle spielt und Arbeitsplätze sichert.

 

„Es ist beeindruckend zu sehen, wie viele außergewöhnliche Konzepte die Versicherungswirtschaft in der Aus- und Weiterbildung verfolgt und realisiert. So viel Innovationskraft wünschen wir uns auch für den InnoWard 2006“, so Dr. Katharina Höhn, die Hauptgeschäftsführerin des Berufsbildungswerks der Deutschen Versicherungswirtschaft (BWV) e.V.

 

Die Schirmherrschaft hat Dr. Annette Schavan, Bundesbildungsministerin, übernommen. Ihr Engagement wird die Wahrnehmung der Bildungsinitiativen über die Branchengrenzen hinaus transportieren.

 

Eine Bewerbung ist in den Kategorien „Berufliche Erstausbildung“ oder „Personalentwicklung / Qualifizierung“ möglich. Eine Besonderheit in diesem Jahr ist in der Kategorie „Berufliche Erstausbildung“ der Sonderpreis 2006 für kleine Ausbildungsbetriebe (bis zu 3 Auszubildende pro Ausbildungsjahrgang). Ausbildungsbetriebe dieser Größenordnung setzen aufgrund begrenzter Ressourcen andere Ausbildungskonzepte ein. Der Sonderpreis würdigt ihre Anstrengungen.

 

Alle weiteren Informationen und die Möglichkeit zur Online-Bewerbung finden sich unter www.InnoWard.de.
Die Ausschreibungsunterlagen können auch beim Projektbüro InnoWard, Berufsbildungswerk der Versicherungswirtschaft (BWV) e.V., Arabellastraße 29, 81925 München, Tel. 089-92200130 angefordert werden.



Projektleiter
Herr Michael Weyh
Tel.: 089-92 20 01–35
E-Mail: michael.weyh@InnoWard.de

Berufsbildungswerk der Deutschen Versicherungswirtschaft (BWV) e.V.
Arabellastraße 29
81925 München
Deutschland
www.bwv-online.de

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de