Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 22.01.2008
Werbung

InterRisk – Erneut beliebtester Unfallversicherer aus Maklersicht

Wiesbaden, 22. Januar 2008. Die InterRisk wurde in der aktuellen Studie „AssCompact Trends IV 2007“ zum sechsten Mal in Folge zur beliebtesten Gesellschaft in der Sparte Unfallversicherung gewählt. Damit bleibt die InterRisk Versicherungs-AG Vienna Insurance Group seit der im März 2006 erstmals von der bbg Betriebsberatungs GmbH beauftragten Studie ungeschlagener Favorit bei unabhängigen Vermittlern.

In der seit März 2006 im Auftrag der bbg Betriebsberatungs GmbH von der SMARTcompagnie GmbH regelmäßig durchgeführten Online-Befragung belegt die InterRisk in der Bewertung der beliebtesten Anbieter von Unfallversicherungen immer wieder Platz 1. So auch in der aktuellen Studie „AssCompact Trends IV 2007“. Im Mittelpunkt dieser Kurzstudie stehen Aussagen unabhängiger Vermittler zu Produkten, Anbietern und dem allgemeinen Marktgeschehen. Ziel dieser Befragung ist es, die Vertriebsstimmung in regelmäßigen Abständen zu erfassen.

„Diese ganz besondere Auszeichnung, die wir von unabhängigen Vermittlern zum 6. Mal in Folge erhalten haben, bestätigt uns in unserer Firmenstrategie. Neben einer ausgeprägten Serviceorientierung ist unsere Zielsetzung auf eine klare Produktdifferenzierung ausgerichtet. Wir erheben für unsere Top-Konzepte den Anspruch, Bedingungen mit marktführendem Leistungsumfang anzubieten.“, so Dieter Fröhlich, Vorstandsvorsitzender der InterRisk Versicherungs-AG Vienna Insurance Group.

 



Herr Wolfgang Bussmann
Tel.: 0611 / 2787-270
Fax: 0611 2787499-270
E-Mail: wolfgang.bussmann@interrisk.de

InterRisk Versicherungen
Vienna Insurance Group
Karl-Bosch-Str. 5
65203 Wiesbaden
http://www.interrisk.de

Die InterRisk gehört zur Vienna Insurance Group, dem führenden österreichischen Versicherungskonzern in Zentral- und Osteuropa. Im internationalen Vergleich zählt der Konzern in diesem Raum zu den Marktführern. Außerhalb des Stammmarkts Österreich ist die Vienna Insurance Group in Albanien, Bulgarien, Deutschland, Estland*, Georgien, Kroatien, Lettland*, Liechtenstein, Litauen*, Mazedonien, Polen, Rumänien, Russland, Serbien, der Slowakei, der Tschechischen Republik, der Türkei, Ungarn, der Ukraine und Weißrussland über Versicherungsbeteiligungen aktiv. In Italien und Slowenien bestehen zudem Zweigniederlassungen.

Zur Vienna Insurance Group in Österreich zählen neben der WIENER STÄDTISCHE Versicherung AG Vienna Insurance Group die Donau Versicherung und die Bank Austria Creditanstalt Versicherung. Weiters bestehen Beteiligungen an der Wüstenrot Versicherung und an der Sparkassen Versicherung.

Die Vienna Insurance Group gehört in Österreich, Tschechien, der Slowakei, in Rumänien, Bulgarien, Albanien und Georgien zu den Marktführern.

(*vorbehaltlich behördlicher Genehmigungen)

Die Angebotspalette der InterRisk umfasst Lebens-, Unfall-, Sach- und Haftpflichtversicherungen (ohne Kfz) für Privat- und Gewerbekunden. 105 Mitarbeiter betreuen ein Beitragsvolumen von 116 Mio. €. Als reiner Maklerversicherer arbeitet die InterRisk derzeit mit ca. 10.000 Vertriebspartnern zusammen.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de