Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 30.06.2010
Werbung

Interview des Tages mit Wolfgang Bachmann Geschäftsführer der DIDA Dienstleistungsgesellschaft mbH

(epn) Herr Bachmann, welche Aufgabe erfüllt die DIDA?

 

(Wolfgang Bachmann) Die wesentliche Aufgabe der Dienstleistungstochter des Deutschen Instituts der Assekuranz e.V. (DIDA) besteht darin, auf der Basis abgeschlossener Vereinbarungen die Verkäufe und Käufe sowie die verschiedenen Kooperationen/Partnerschaften von Versicherungsmaklerunternehmen mit der zwingend erforderlichen Diskretion und Vertraulichkeit zu vermitteln und aktiv zu begleiten. Wir haben uns zum Ziel gesetzt, mehr Markttransparenz für die Versicherungsmakler zu schaffen und sie wirksam bei der Bewältigung dieser vielfältigen Themen zu unterstützen. Die Begleitung ist sehr individuell. Derjenige Versicherungsmakler, der bereits derartige Transaktionen abwickelte, benötigt deutlich weniger Hilfe als jemand, der z.B. aus Altersgründen seinen Betrieb veräußern will. Gerade in einem derartigen Fall stellen wir durch unsere Begleitung sicher, dass sich beide Parteien hinsichtlich des Wissens um einen Verkauf/Kauf auf Augenhöhe begegnen und ein Ausgleich der Interessen stattfinden kann.

 

Wie gehen Sie dabei vor?

 

In unserem internetbasierten Forum www.dida-online.de führen wir die bundesweiten Angebote (Verkäufer) und Gesuche (Käufer) anonym zusammen. Es haben sich bereits über 170 Versicherungsmakler eingetragen und es werden immer mehr. Alle Daten werden streng vertraulich behandelt und sind dann in dem freigegebenen Rahmen, d.h. ohne Namen und Adressenangaben einsehbar. Über die Postleitzahl (einstellig 0-9) und weiteren Kriterien kann jeder interessierte Versicherungsmakler nach Verkäufern, Käufern oder Kooperationen/Partnerschaften suchen und Anfragen stellen. Mit der Platzierung seines anonymen Verkaufsangebots bestimmt der Versicherungsmakler selbst den Zeitpunkt, ab wann er sich potentiellen Kaufinteressenten anbietet und in die Verhandlungsgespräche einsteigt. Wir wollen somit Vertrauen aufbauen und Hemmschwellen weiter verringern.

 

Wann sollte der Versicherungsmakler beginnen, sich mit der Planung einer Nachfolgeregelung  und des Verkaufs seiner Firma auseinanderzusetzen?

 

Wir empfehlen, es so frühzeitig wie möglich zu beginnen, besonders bei altersbedingten Nachfolgeregelungen und bei strategischen Verkaufsgründen. Es sind dabei viele rechtliche, steuerliche, finanzielle, organisatorische und psychologische Fragen zu berücksichtigen und professionell zu begleiten, um Fehler zu vermeiden. Hier nur mal einige der kritischen Aspekte, die zu klären sind: Was und wie kann verkauft werden? Spielt die Gesellschaftsform eine Rolle? Sind die Kunden- und Vertragsdaten aktuell? Wo liegen die steuerlichen Vorteile? Wer wäre ein passender Nachfolger/ Käufer? Welcher Verkaufspreis ist angemessen und mit hohen Erfolgsaussichten verhandelbar?

 

Wie kann der Versicherungsmakler einen realistischen Preis ermitteln?

 

Wenn der Versicherungsmakler vorab wissen möchte, was sein Unternehmen überschlägig wert ist, dann kann er mit unserem Berechnungsmodul diesen Orientierungswert selbst schnell ermitteln. Er sollte dafür die jährlichen Nettoprämien und Courtageeinnahmen pro Sparte jeweils für das Privatkunden- und Industrie-/Gewerbegeschäft und die Angaben zu den Aufwendungen der letzten drei Jahre bereithalten. Die Berechnung beruht einzig und allein auf den von ihm selbst eingetragenen Werten und steht ausschließlich ihm persönlich zur Verfügung. Deshalb sollte er diese Berechnung vor dem Verlassen des Moduls ausdrucken, da keine Speicherung der Daten erfolgt.

Wir erstellen als DIDA zum verkaufenden Unternehmen eine ausführliche Expertise und können auch die gutachterliche Bestandsbewertung für den Versicherungsmakler sicherstellen.

 

Sie bieten für Kaufinteressenten eine besondere Dienstleistung an?

 

Ja. Da der kaufwillige Versicherungsmakler statistische gesehen neben 49 weiteren Käufern am Markt einem Verkäufer gegenübersteht haben wir nach alternativen, zielorientierteren Möglichkeiten gesucht und bieten den erfolgsversprechenden Weg einer Zielmaklersuche über eine Recherche an.

 

Worin liegt der besondere Vorteil dieser Recherche?

 

Vom Auftraggeber wird das Profil des zu übernehmenden Unternehmens im Vorfeld festgelegt und nach diesen vordefinierten Kriterien wird von der DIDA zielgerichtet recherchiert. Damit hat der Versicherungsmakler die Möglichkeit, ein nahezu 100% passendes Unternehmen zu finden und sich einen Wettbewerbsvorsprung, auch in preislicher Hinsicht, zu schaffen. Die von uns aufbereiteten Ergebnisse stehen dem Auftraggeber für die Dauer der Recherche exklusiv zur Verfügung. Häufig finden sich dabei Verkäufer, die am Anfang dieser Überlegungen standen, so dass eine erfolgreiche Vermittlung schnell und unkompliziert durchgeführt werden kann.

 

Welche Unterstützung erhält die DIDA in ihrer Arbeit?

 

Interessierte Unternehmen und Einzelpersonen aus der Branche unterstützen unsere Ziele und Tätigkeit als Fördermitglieder des Deutschen Institutes der Assekuranz e.V. Zertifizierte Partner des Vereins aus den Bereichen Recht, Steuern, Vertrieb, Marketing, Unternehmens- und Personalberatung, Organisation, Weiterbildung und Finanzierung stehen uns mit ihrem Spezialwissen als Experten zur Verfügung.

Wir freuen uns über weiteren qualifizierten Zuwachs und die entsprechenden Anträge können jederzeit auf unserer Webseite abgerufen werden. Alle Partner müssen ihre entsprechende Qualifikation und Kompetenz nachweisen, bevor das Deutsche Institut der Assekuranz bestätigt bzw. zertifiziert.

 

Welche Informationen und Veranstaltungen bieten Sie den Versicherungsmaklern an?

 

Wir versenden in der Regel monatlich einen Newsletter an unsere Abonnenten/ Versicherungsmakler mit aktuellen Informationen über die vorgenannten Themen und unsere eigene Tätigkeit. Wir geben in den Branchenmedien Interviews oder veröffentlichen redaktionelle Artikel. Im Juni des Jahres führen wir ein Tagesseminar mit Experten aus den Bereichen Recht, Steuer, Verkauf, Kauf und Organisation   durch, um die wesentlichen Themen zum Verkauf und Kauf von Maklerunternehmen/-beständen zu vermitteln. Interessenten können sich schon jetzt Ihren Platz freibleibend und unverbindlich per email an bachmann@dida-online.de reservieren, damit wir ihnen die Einladung mit den Themeninhalten zusenden können.

 

Herr Bachmann, vielen Dank für das Gespräch.



Herr Wolfgang Bachmann
Geschäftsführer
Tel.: 030-76219396
Fax: 030-76219697
E-Mail: bachmann@dida-online.de

DIDA Dienstleistungsgesellschaft mbH
Deutsches Institut der Assekuranz e.V.
Mendelstraße 45 I
13187 Berlin
Deutschland
http://www.dida-online.de

Dienstleistungen für die Versicherungswirtschaft:
Vermittlung/Begleitung von Verkäufen/Käufen sowie Kooperationen/Partnerschaften von Versicherungsmaklerfirmen/-beständen Erstellung von Expertisen Unterstützung bei der Kaufpreisfindung Zielmaklersuche über gesonderte Recherchen Seminare mit Experten zu verschiedenen Themen rund um den Verkauf/Kauf von Versicherungsmaklerfirmen/-beständen Personalbörse für die Versicherungsbranche

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de