Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 12.03.2015
Werbung

Investieren in Lifestyle-Themen- und Zukunftstrends

Heute Startup, morgen Börsenstar: Mit wikifolio.com und Trendlink kann jeder in Zukunftstrends mit überdurchschnittlichem Potenzial investieren

Investieren in Lifestyle-Themen- und Zukunftstrends

Heute Startup, morgen Börsenstar: Mit wikifolio.com und Trendlink kann jeder in Zukunftstrends mit überdurchschnittlichem Potenzial investieren

Wien, (12. März 2015) – Was haben Apple, Google und Tesla gemeinsam? Alle drei haben sich in vergleichsweise kurzer Zeit vom sprichwörtlichen „Garagen-Startup“ zum Börsenstar gewandelt. Und alle drei waren Protagonisten großer Trends ihrer Zeit: Personal Computer, Internet und Elektromobilität. Mit einem Wort: Aktieninvestments in Trends oder den sogenannten „Zeitgeist“ stellen sich oft als besonders vielversprechend heraus.

Aufgrund der Komplexität und des zeitlichen Aufwandes eines trend-orientierten Aktieninvestments blieben solche Anlagestrategien bisher Experten vorenthalten. Dies ändert sich durch eine Kooperation zwischen wikifolio.com, der führenden europäischen Social-Trading-Plattform, und der Social-Indexing-Plattform Trendlink: Zukunftstrends sind in sogenannten Themen-wikifolios abgebildet. Dadurch können nun alle Anleger mit geringem zeitlichem Aufwand in Trendthemen investieren und davon profitieren. Aktuelle Themen mit Trend-Potenzial sind beispielsweise „Autonomes Fahren“, „Augmented- und Virtual Reality“ oder „Ästhetische Medizin“.

Zur Auswahl stehen ab sofort 12 verschiedene Themen-wikifolios, nämlich „Batteriespeicher“, „Autonomes Fahren“, „Augmented- und Virtual Reality“, „Ästhetische Medizin“, „Robotik“, „Carbon“, „Bioplastik“, „Sensorik“, „Photovoltaik-Maschinenbau“ und „Elektroauto-Produzenten“. Das Spektrum an neuen Themen-wikifolios wird laufend erweitert.

„Durch unsere Zusammenarbeit mit Trendlink können Anleger von aktuellen Zukunfts-Themen nun mit einem transparenten Finanzprodukt profitieren. Noch nie konnte man so schnell und einfach auf zukünftige Trends setzen“, sagt Andreas Kern, Gründer und Vorstand der wikifolio Financial Technologies AG.

Holger Aßmann, Geschäftsführer der Trendlink GmbH über die Kooperation: „Trendlink zeigt dem Nutzer unter Mitwirkung einer starken Community immer die besten Aktien für die neuesten Zukunftstrends. Durch die Partnerschaft mit wikifolio.com sind diese Trends erstmalig als Finanzprodukt handelbar. Das ist für Privatanleger eine echte Innovation!“

* * *

Zeichen (inkl. Leerzeichen): 2.241

* * *

Über wikifolio.com: wikifolio.com ist die führende europäische Online-Plattform für Anlagestrategien von privaten Tradern und professionellen Vermögensverwaltern. Das Finanz-Technologie-Unternehmen wurde im August 2012 in Wien gegründet und im Dezember 2014 in eine Aktiengesellschaft umgewandelt. Vorstandsvorsitzender der wikifolio Financial Technologies AG ist der Gründer Andreas Kern. Gesellschafter des Unternehmens sind u.a.: VHB ventures GmbH, die Beteiligungsgesellschaft der Verlagsgruppe Handelsblatt, das Emissionshaus Lang & Schwarz AG sowie das Venture Capital Unternehmen Speed Invest GmbH. In Deutschland arbeitet wikifolio.com mit der Börse Stuttgart, dem Sparkassen Broker, der comdirect bank, Finanzen100 und der OnVista Group zusammen.

Über Trendlink: TRENDLINK ist die erste Social Indexing Plattform www.trendlink.com. Dabei werden von TRENDLINK und deren Nutzern Aktien rund um eine Vielzahl von Zukunftstrends gesammelt und Trend-Indizes zugeordnet. TRENDLINK hilft in einer völlig neuartigen Weise aus über 700 Zukunftstrends wie „Carbon“, „Batterietechnik“, „Autonomes Fahren“ spannende Trends zu finden, zu vergleichen, zugehörige Aktien zu analysieren und Wertschöpfungsketten zu erfassen. Zudem bietet TRENDLINK seinen registrierten Nutzern die Möglichkeit, eigene Inhalte zu publizieren oder aber auch von einem herausgegebenen, kostenlosen Börsenbrief zu profitieren.

Kontakt:

wikifolio Financial Technologies AG

Ansprechpartner für die Medien:

Bernhard Lehner

Public Relations

1090 Wien | Berggasse 31

Mobile: +43 664 439 86 09

Mail: bernhard.lehner@wikifolio.com

Internet: www.wikifolio.com

 

Pressekontakt:

Ansprechpartner der betreuenden Agentur für Deutschland:

Anton Bühl / Dr. Michael Bürker

ComMenDo Agentur für UnternehmensKommunikation GmbH

81737 München | Hofer Straße 1

Telefon: (089) 67 91 72-0

Mail: info@commendo.de

Internet: www.commendo.de

Download

wikifolio_Ptx_Themen-wikifolios_2015-03-12_frei.pd (94,81 kb)  Herunterladen

Investieren in Lifestyle-Themen- und Zukunftstrends
dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de