Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 04.06.2010
Werbung

Investition in die Umwelt: Fondsaktion gegen Klimawandel

- Grüne Investmentfonds zu Sonderkonditionen - Anleger unterstützen Hilfsaktion im Senegal

Sinnvolle Investition im doppelten Sinne: Mit einer Fondsaktion unterstützt Cortal Consors den von den Vereinten Nationen 1972 ausgerufenen Tag der Umwelt am 5. Juni. Anleger der Direktbank können vom 1. bis 30. Juni vier grüne Investmentfonds mit reduzierter Ausgabegebühr von 0,75 Prozent erwerben. Die Transaktionskosten, die von Cortal Consors um denselben Anteil auf 1,5 Prozent aufgestockt werden, fließen in das Umweltschutzprojekt "Trees & Life Senegal".

Die Lebensbedingungen im Süd-Osten des Senegals sind schlecht - unter anderem eine Folge des exzessiven Raubbaus an der Natur. "Trees & Life Senegal", das mit dem UNEP-Projekt "Plant for the Planet: Billion Tree" kooperiert, will wirksam gegensteuern: So sollen in dem westafrikanischen Land in den nächsten 10 Jahren 20 Millionen neue Bäume gepflanzt und 100.000 Hektar bestehender Wald vor der Abholzung gerettet werden. Der bekannte französische Fotograf, Regisseur und UN-Gesandte Yann-Arthus Bertrand setzt sich mit seiner Umweltstiftung "Good Planet" nachdrücklich für das Projekt im Senegal ein. "Die Erlöse unserer Hilfsaktion sind gut angelegt", betont Kai Friedrich, Deputy CEO von Cortal Consors Deutschland. "Das Thema Klimawandel und der verantwortungsvolle Umgang mit der Natur liegen uns sehr am Herzen. Auch für Anleger spielt dieser Aspekt eine immer größere Rolle beim Vermögensaufbau, wie wir aus unserer Kundenberatung wissen. Die ausgewählten Fonds kommen dem bewusst entgegen: Deren Management hat sich auf umweltbewusst agierende Wirtschaftsunternehmen fokussiert", ergänzt Friedrich.

Klimaschutz über grüne Investmentfonds

Allein rund 320 Fonds mit ökologischem Hintergrund gibt es weltweit. Aus diesen haben die Experten der BNP Paribas Personal Investors Investment Strategy die vier Fonds der Aktion ausgewählt. Die Fonds setzen dabei aber ganz unterschiedliche Schwerpunkte: Während der etablierte Fonds DWS Klimawandel besonders die Bereiche der sauberen Technologien, Energieeffizienz und Umweltmanagement in seinem Portfolio abdeckt, verfolgt SAM Sustainable Water vor allem Projekte in den Bereichen Wasserverteilung und -aufbereitung. Der Fonds BGF New Energy von Black Rock setzt seinen Schwerpunkt auf alternative Energien und Energiespeicherung, Parvest Environmental Opportunities hat die Bereiche Wasser, Energie und Entsorgung im Fokus. Anleger können also ihr Engagement in grüne Investments nach ganz individuellen Gesichtspunkten gestalten und diversifizieren.



Unternehmenskommunikation
Herr Dirk Althoff
Leiter
Tel.: 0911/3 69-17 09
Fax: 0911/3 69-51 31
E-Mail: dirk.althoff@cortalconsors.de

Cortal Consors S.A. Zweigniederlassung
Deutschland
Bahnhofstr. 55
90402 Nürnberg
www.cortalconsors.de

Cortal Consors, ein Unternehmen von BNP Paribas, ist eine der führenden Anlagebanken für die private Geldanlage und Online-Trading in Europa. Mit einem umfassenden Produktportfolio und einem breiten Angebot an Dienstleistungen betreut Cortal Consors über diverse Vertriebskanäle mehr als eine Million Kunden. Im Rahmen des Geschäftsbereichs Investment Solutions bilden Cortal Consors, vertreten in Deutschland, Frankreich und Spanien, das Brokerhaus B*capital und Geojit BNP Paribas, ein führender Broker im indischen Markt, die Einheit BNP Paribas Personal Investors.


BNP Paribas (www.bnpparibas.com) gehört laut Standard & Poor's zu den sechs solidesten Banken weltweit*. Die Gruppe ist in 85 Ländern vertreten und beschäftigt mehr als 205.000 Mitarbeiter, davon 165.200 in Europa und ist ein weltweit ausgerichteter, europaweit führender Finanzdienstleister. BNP Paribas belegt in drei bedeutenden Geschäftsfeldern Schlüsselpositionen: Retail Banking, Investment Solutions und Corporate & Investment Banking. Die Gruppe profitiert von ihren vier Heimatmärkten in Belgien, Frankreich, Italien und Luxemburg und hat zudem eine bedeutende Präsenz in den USA, in Asien und in diversen Schwellenländern.

*) innerhalb der Vergleichsgruppe

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de