Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 03.04.2009
Werbung

Investition in einen Euroland-Index plus Kapitalgarantie: Deka-CapGarant 1 kombiniert Sicherheit, Renditechancen und Transparenz

Investition in einen Euroland-Index plus Kapitalgarantie: Die DekaBank, der zentrale Asset-Manager der Sparkassen-Finanzgruppe, kombiniert im DekaCapGarant 1 die Sicherheit eines Garantiefonds mit der Transparenz der Wertentwicklung eines Euroland-Index.

Sicherheit ist für Anleger das Gebot der Stunde. Gleichzeitig befinden sich viele internationale Aktienmärkte auf niedrigen Niveaus, die mittelfristig Potenzial für einen Anstieg bieten. Mit Deka-CapGarant 1 partizipieren An­leger in diesem Umfeld am Ende der Anlageperiode zum einen voll an der Wertentwicklung eines Euroland-Indexkorbs, zum anderen garantiert der Fonds den Erhalt des eingezahlten Kapitals (abzüglich des Ausgabeauf­schlags von vier Prozent).

Die Besonderheit bei Deka-CapGarant 1 liegt darin, dass die Anleger am Ende der jeweiligen Anlageperiode bis zu einer Höchstgrenze von 137 Euro je Anteil, dem so genannten Cap, exakt die gleiche Wertentwicklung haben, wie der zugrunde liegende Index. Auf diese Weise sind die volle Transparenz und eine klare Nachvol lzieh barkeit der Auszahlung gewährleistet.

Deka-CapGarant 1 hat eine endlose Laufzeit. Alle sechs Jahre beginnt eine neue Anlageperiode. Die während der Anlageperiode erzielten Gewinne erhöhen das Garantieniveau zu Beginn der jeweils folgenden Anlageperiod abzüglich einer Restrukturierungsgebühr in Höhe von drei Prozent. Die Kapi­talgarantie und die Partizipation an der Index-Wertentwicklung gelten je­weils zum Ende einer Anlageperiode. Anleger sollten den Fonds deshalb bis zum Ende einer Anlageperiode halten, um einen Wertverlust durch Schwan­kungen zu vermeiden.

Deka-CapGarant 1 richtet sich an ertrags- und wachstumsorientierte Anle­ger die das aktuelle Kursniveau zum Einstieg nutzen, gleichzeitig aber ihr eingesetztes Kapital sichern wollen. Der Fonds (WKN: DK095M/ ISIN: LU0376592233) hat einen Ausgabeaufschlag von vier Prozent, eine Verwal­tungsgebühr von einem Prozent p.a. und eine Depotbankgebühr von 0,10 Prozent p.a. Die Restrukturierungsgebühr zu Beginn einer neuen Anlagepe­riode beträgt drei Prozent. Die erste Anlageperiode endet am 30. April 201 5. Der Emissionspreis beträgt 104,00 Euro. Verkaufsprospekte sind bei allen Sparkassen, Landesbanken oder bei der DekaBank, telefonisch unter 069/7147 - 652 sowie im Internet unter www.deka.de, erhältlich.




Herr Dr. Rolf Kiefer
Leiter public relations
Tel.: 069/71 47-79 18
Fax:
E-Mail: rolf.kiefer@deka.de


Herr Markus Rosenberg
Pr
Tel.: 069/71 47-51 21
Fax:
E-Mail: markus.rosenberg@deka.de

DekaBank Deutsche Girozentrale
Mainzer Landstr. 16
60325 Frankfurt/M.
www.dekabank.de

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de