dvb-Pressespiegel

Werbung
15.05.2009 - dvb-Presseservice

Irreführender PKV-Vergleich im Internet-Auftritt eines Maklers

Immer wieder schlagen private Krankenversicherer als Wettbewerbshüter zu! Stein des Anstoßes: Die Versicherungsvergleiche im Internet, deren sich Versicherungsmakler bedienen. Darauf weist der „Wirtschaftsdienst Versicherungsmakler“ in der aktuellen Ausgabe hin und bezieht sich auf einen Fall, den das Oberlandesgericht (OLG) Hamburg entschieden hat (Urteil vom 11.6.2008, Az: 5 U 95/07).

Das OLG kam zu dem Schluss, dass der Vergleich ohne die klar erkennbare Offenlegung der in den Vergleich einbezogenen Versicherer als wettbewerbswidrig zu betrachten sei.

Service: Wer sich intensiver mit dem Thema „Tarifvergleich im Internet“  befassen möchte, kann die Mai-Ausgabe des „Wirtschaftsdienst Versicherungsmakler“ mit einem dreiseitigen Beitrag hier kostenlos anfordern.



Frau Eva Köstler
Redakteurin
Tel.: 0931 418-3070
Fax: 0931 418-3080
E-Mail: koestler@iww.de

IWW Institut für Wirtschaftspublizistik
Verlag Steuern - Recht - Wirtschaft GmbH & Co. KG
Max-Planck-Str. 7/9
97082 Würzburg
http://www.iww.de

Download

WVM Bestellcoupon.pdf (34,35 kb)  Herunterladen
WVM-05-2009.pdf (47,77 kb)  Herunterladen
dvb-Newsletter
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de