Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 18.01.2011
Werbung

Jung, DMS & Cie. Österreich: Stephan Obermeier startet als neuer Leiter Vertrieb - umfassende Qualitäts- und Vertriebsoffensive 2011

- Vertriebschef Obermeier erweitert vertriebliche Aktivitäten - Produktportfolio: Ausbau zum Vollsortimenter in Österreich - Erweiterung der Marketingservices und Vertriebsunterstützung - JDC Akademie: Modulare Aus- und Weiterbildung für Poolpartner

Die größte bankenunabhängige Wertpapierfirma in Österreich, die Jung, DMS & Cie. GmbH, wird ihre vertrieblichen Aktivitäten neu ausrichten. Hierzu übernimmt Stephan Obermeier (37) als neuer Leiter Vertrieb ab sofort die vertriebliche Verantwortung bei Jung, DMS & Cie. Gleichzeitig startet der Pool in Österreich eine umfangreiche Qualitäts- und Vertriebsoffensive.

„Mit Stephan Obermeier konnten wir einen sehr branchen- und vertriebserfahrenen Manager gewinnen, der auf eine langjährige Erfahrung in der Finanzdienstleistungsbranche zurückblickt. Er kennt nicht nur den deutschen und österreichischen Markt, sondern auch Jung, DMS & Cie. sehr gut, da er aus den eigenen Reihen kommt“, freut sich Dr. Sebastian Grabmaier, Geschäftsführer der Jung, DMS & Cie. GmbH und Vorstandsvorsitzender der Jung, DMS & Cie. AG.

Obermeier startete seine berufliche Laufbahn in verschiedenen Vertriebspositionen für einen großen deutschen Versicherungskonzern und verantwortete später als Key Account Manager einer Kapitalanlagegesellschaft deren Vertriebsaktivitäten in Deutschland und Österreich mit. Ab 2006 war Stephan Obermeier als Vertriebsleiter bei Jung, DMS & Cie. in Deutschland tätig, ehe ihm zwei Jahre später der Auf- und Ausbau des JDC SalesConsulting übertragen wurde. Als Leiter SalesConsulting waren Obermeier und sein Team für die Akquise und Betreuung überregionaler Vertriebseinheiten und Großverbindungen verantwortlich.

„Ziel unserer neuen Qualitäts- und Vertriebsoffensive 2011 ist es, mehr als nur „ein Maklerpool“ zu sein. Mit dem in diesem Jahr beginnenden Ausbau des Versicherungs- und Beteiligungsgeschäfts sowie des Finanzierungsbereiches werden wir zum echten Produkt- Vollsortimenter in Österreich. Regionale Workshops, sogenannte „ExpertenTreffs“ oder neu konzipierte Roadshows als JDC PartnerForen erweitern unseren Maßnahmenkatalog. Mit erstklassigen Services und innovativen Marketing- und Vertriebsideen wollen wir zum starken und verlässlichen Partner an der Seite unserer Berater avancieren. Modernste Beratungstechnologie sowie ein profitables und transparentes Courtagesystem runden unser Angebot ab“, erklärt Stephan Obermeier.

„Im Mittelpunkt der Qualitätsoffensive steht die neue österreichische JDC Akademie mit ihren modular aufgebauten Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Bereits das kommende, neue Format des JDC PartnerForums im Frühjahr 2011 wird neben spannenden Fachvorträgen und einem möglichen Dialog mit den Produktgesellschaften einen Ausbildungsblock beinhalten. Damit richtet sich Jung, DMS & Cie. an Top-Berater, die sowohl den permanent steigenden rechtlichen Anforderungen, als auch den Erfordernissen des Marktes auch in Zukunft gewachsen sein wollen“, so Mag. Alexander Varga, Geschäftsführer der Jung, DMS & Cie. GmbH.

Das neue JDC PartnerForum findet am 05.04.2011 in Graz, am 06.04.2011 in Hall, am 11.04.2011 in Linz sowie am 12.04.2011 in Wien statt.






Tel.:
Fax:
E-Mail:


Herr Jan Olaf Hansen
Kommunikationsmanager
Tel.: +49 (0)89 693513 18
Fax: +49 (0)89 693513 15
E-Mail: jan.hansen@jungdms.de

Jung, DMS & Cie. AG
Ludwig-Ganghofer-Straße 1
82031 Grünwald
www.jungdms.de

Über Jung, DMS & Cie.

Die Jung, DMS & Cie.-Gruppe ist ein Verbund aus über 17.500 freien Finanzdienstleistern. Als Vollsortimenter unter den Maklerpools stellt Jung, DMS & Cie. ihren Poolpartnern über 12.000 Produkte von mehr als 1.000 Gesellschaften aus den Bereichen Investmentfonds, Versicherungen, Beteiligungen, Managed Futures sowie Finanzierungen und im Haftungsdach der österreichischen Tochter Jung, DMS & Cie. GmbH auch Zertifikate oder ETFs zur Verfügung.

In Österreich profitieren über 3.500 Vermittler von modernster Beratungstechnologie, schneller Abrechnung (3-mal-monatlich), kompetenter Abwicklung und einem erfahrenen Produktmanagement in allen Sparten. Mit einem notariell beglaubigten Eigenkapital von über 15 Mio. Euro gehört die Jung, DMS & Cie.- Gruppe zu den finanzstärksten Unternehmen im Maklerpoolgeschäft.

Neben erstklassigen Produkten, fairen Vertriebsvereinbarungen und einem profitablen Courtagesystem erhalten Berater eine umfangreiche Betreuung durch erfahrene Mitarbeiter/innen im Poolpartner-Service. Mit über 200 individualisierbaren Werbemitteln ermöglicht Jung, DMS & Cie. ihren Poolpartnern ein effektives Marketing im eigenen Design.

Detaillierte Informationen des Unternehmens sowie Pressematerialien zum Download finden Sie unter www.jungdms.de/presse bzw. können Sie unter der E-Mail-Adresse im Pressekontakt anfordern.



dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de