Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 16.07.2009
Werbung

KAS BANK erwirbt Fondsverwaltung der Postbank in Deutschland

Die KAS BANK N.V. erwirbt die zur Deutsche Postbank Gruppe gehörende Deutsche Postbank Privat Investment Kapitalanlagegesellschaft mbH (PPI). Ein entsprechender Vertrag wurde am Mittwochabend in Bonn unterzeichnet. Die Übertragung der Anteile ist für Ende Juli geplant. Die PPI verwaltet die Publikumsfonds der Postbank Gruppe in Deutschland. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Albert Röell, Chairman des Managing Board der KAS BANK: "Wir sind hocherfreut, das unser Plan zum Erwerb der Deutschen Postbank Privat Investment Kapitalanlagegesellschaft von Erfolg gekrönt wurde, da die Übernahme perfekt zu unserer Wachstumsstrategie in Europa und auf dem institutionellen Markt in Deutschland passt. Seit Juli 2008 bieten wir Pensionskassen und Versicherungsgesellschaften über unsere Tochtergesellschaft KAS Investment Servicing GmbH in Wiesbaden Dienstleistungen im Fondsadministrationsbereich an. Mit dem Kauf der PPI haben wir einen weiteren Schritt unternommen, um unsere Aktivitäten als Master-KAG für Publikumsfonds und Fondsverwaltung weiterzuentwickeln."

Horst Küpker, Vorstand Financial Markets der Postbank: "Durch den Verkauf können wir uns im Fondsgeschäft auf unsere Kernkompetenzen Fondsmanagement und Vertrieb konzentrieren. Die Verwaltung übernimmt mit der KAS BANK ein hochspezialisierter Fondsverwalter. Das ermöglicht uns Kostenvorteile bei unverändert höchster Leistung."

Für die Kunden der Postbank ändert sich durch den Verkauf nichts. Die Fonds werden unter den bekannten Namen vom selben Management fortgeführt. Auch die Kundendepots bleiben erhalten und der Vertrieb der Fonds bleibt unverändert. Die gut 20 Mitarbeiter der PPI am Standort Bonn werden von der Postbank übernommen.
 

Jörg Sittmann, Vorsitzender der Geschäftsführung der KAS BANK in Deutschland: "Die Kombination aus lokaler Fachkompetenz und unserer unabhängigen Position als ,Pure Player` bietet herausragende Chancen für weiteres Wachstum auf dem deutschen Markt. Mit diesem positiven Schritt können wir unser Serviceangebot ausbauen."




Herr Hartmut Schlegel
Stv
Tel.: +49 228 920 12103
Fax:
E-Mail: hartmut.schlegel@postbank.de

Secretary to the Managing Board
Herr Michiel Janssen
Kas Bank Amsterdam
Tel.: +31 20 557 5230
Fax:
E-Mail: michiel.janssen@kasbank.com

Managing Director Germany
Herr Jörg Sittmann
KAS BANK Germany
Tel.: +49 611 1865 3801
Fax:
E-Mail: joerg.sittmann@kasbank.com

Deutsche Postbank AG
Friedrich-Ebert-Allee 114-126
53113 Bonn
http://www.postbank.de/

Profil: KAS BANK N.V.

Die europäische KAS BANK ist auf Wertpapierdienstleistungen für Geschäftskunden spezialisiert. Als unabhängige Bank stellen wir die Verbindung zwischen professionellen Finanzinstituten in Europa und weltweit her. Unser Fokus liegt auf Mehrwertdienstleistungen für nationale und internationale Organisationen in der Pensions- und Wertpapierbranche. Wir betrachten den Markt mit den Augen unserer Kunden. Unsere maßgeschneiderten Dienstleistungen und absolute Transparenz unterstützen sie deshalb, ihre Unternehmensziele zu verwirklichen. Firmensitz in Amsterdam, London und Wiesbaden. www.kasbank.com

Profil: Deutsche Postbank AG

Die Postbank Gruppe ist mit 14 Millionen aktiven Kunden, rund 21.000 Beschäftigten und einer Bilanzsumme von 241 Milliarden Euro einer der größten Finanzdienstleister Deutschlands. Ihr Schwerpunkt ist das Retailgeschäft mit Privatkunden. Daneben ist sie im Geschäft mit Firmenkunden aktiv. In ihrem Geschäftsfeld "Transaction Banking" erbringt sie Back-Office-Dienstleistungen für andere Finanzdienstleistungs-Unternehmen. Die Deutsche Postbank feiert 2009 ihren 100. Geburtstag. www.postbank.de

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de