Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 15.12.2008
Werbung

KRX und Eurex kooperieren im Terminhandel

KRX erweitert globale Reichweite seiner KOSPI 200 Optionen / Listing von Daily Futures auf KOSPI 200-Optionen auf Eurex-Plattform ab Januar 2010

Die führende Terminbörse Eurex und Korea Exchange (KRX, www.krx.co.kr), eine der führenden asiatischen Börsen, haben heute eine weitreichende Kooperation beim Handel und Clearing von Derivaten bekannt gegeben. Eurex-CEO Andreas Preuß und Jung-hwan Lee, Chairman und CEO von KRX, haben in Seoul eine entsprechende Vereinbarung unterzeichnet. Gemäß der Vereinbarung erhält Eurex von der KRX das Recht zum Listing, Handel und Clearing von Daily Futures auf die KOSPI 200-Optionen weltweit außerhalb der koreanischen Handelszeiten. Eurex als größte europäische Terminbörse plant, Daily Futures auf diese Option auf der Eurex-Plattform im Januar 2010 einzuführen.

Jung-hwan Lee, Chairman und CEO von KRX, erklärte: „Die heute getroffene Vereinbarung mit Eurex ist Teil unserer Strategie, die globale Reichweite der Märkte der Korea Exchange zu vergrößern und steht zudem im Einklang mit der Vision von KRX, ein weltweit erstklassiger Handelsplatz zu werden. Durch diese Kooperation werden wir Handelsmöglichkeiten für unsere KOSPI 200-Optionen rund um die Uhr anbieten, die bereits heute das weltweit liquideste börsengehandelte Derivat sind.“

Eurex-CEO Andreas Preuß sagte: „Diese Zusammenarbeit ist ein weiterer Meilenstein unserer Strategie, unseren Kunden Zugang zu allen bedeutenden Anlageklassen und Märkten zu bieten. Mit dem Listing auf Eurex werden wir internationalen Anleger und Teilnehmern ermöglichen, zu europäischen Handelszeiten KOSPI 200-Optionen zu handeln.“

Beide Partner sind der Ansicht, dass diese Zusammenarbeit für verbesserte Liquidität und gesteigerte Effizienz am koreanischen Markt sorgen wird. Diese neue Marktausweitung für KOSPI 200 Optionen ermöglicht bestehenden Marktteilnehmern Handels- und Absicherungsmöglichkeiten für KRX-Positionen nach Ende der koreanischen Handelszeiten sowie angesichts von Schwankungen an den globalen Märkten Positionen einzugehen.

KRX und Deutsche Börse hatten am 30. Januar 2007 ein Memorandum of Understanding unterzeichnet. Diese Vereinbarung begründete unter anderem eine gemeinsame Arbeitsgruppe, in der Möglichkeiten zur Zusammenarbeit auf dem Terminmarkt geprüft werden. Die heutige Bekanntgabe ist eines der ersten gemeinsamen Projekte der beiden Partner.



Tel.: +49 (0)69-211-11500
E-Mail: Media-Relations@deutsche-boerse.com

Deutsche Börse AG
Neue Börsenstr. 1
60485 Frankfurt/M.
www.deutsche-boerse.com

Über Eurex
Die internationale Terminbörse Eurex, eine gemeinsame Tochtergesellschaft von Deutsche Börse AG und SIX Swiss Exchange AG, organisiert global Handelsplätze. Eurex bietet eine breite Palette an Euro-denominierten Zins- und Aktien-Benchmarkderivaten an. Zum Portfolio gehört darüber hinaus die weltgrößte Aktienoptionsbörse International Securities Exchange (ISE). Eurex Repo and Eurex Bonds runden das Angebot im Bereich Repo- und Anleihenhandel ab. Mit Eurex Clearing AG verfügt Eurex zudem über ein automatisiertes und integriertes Clearinghaus. Das globale Liquiditätsnetzwerk von Eurex umfasst etwa 400 direkte Börsenteilnehmer in 22 Ländern. Weitere Informationen über Eurex finden Sie im Internet: www.eurexchange.com.

Über Korea Exchange
Korea Exchange Inc. (KRX) ist die führende Kassa- und Terminbörse in Korea und zudem für Clearing und Abwicklung gemäß Absatz 7 des koreanischen Financial Investment Services and Capital Market Act verantwortlich. KRX bietet ihren Kunden vollständigen Zugang zu Kassa- und Terminmärkten und ermöglicht das Clearing und die Abwicklung aller Transaktionen an den eigenen Märkten als komplettes Dienstleistungsangebot. Als führende Terminbörse in Asien bietet KRX
verschiedene Produktgruppen für Derivate, u.a. Einzeltitel, Aktienindizes, Anleihe-/Zinskurse, Devisen und Rohstoffe. Der KOSPI 200 Index ist ein nach Marktkapitalisierung gewichteter Index und umfasst 200 an der Korea Exchange gelistete Bluechips. Er dient als Benchmark für den koreanischen Kapitalmarkt. Laut einer Statistik der Futures Industry Association war die Option auf den KOSPI 200 mit einem Handelsvolumen von 2,7 Mrd. Kontrakten das weltweit liquideste börsengehandelte Derivatekontrakt im Jahr 2007. Korea Exchange, KRX, KOSPI und KOSPI 200 sind eingetragene Marken der Korea Exchange Inc. Weitere Informationen zur Korea Exchange und ihren Produkten sind unter http://www.krx.co.kr/ erhältlich.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de