Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 28.04.2008
Werbung

Kapitalanlagegesellschaft Wallberg Invest S.A. gegründet

- Übertragung der Fondsprojekte auf neue KAG - Wallberg-Fonds behaupten sich in schwierigem Börsenumfeld

Salzburg, April 2008 – Die in Luxemburg ansässige Wallberg Invest S.A. hat ihren Betrieb als Kapitalanlagegesellschaft der Wallberg Kapital AG aufgenommen. Die Gründung der Wallberg-Tochter erfolgte unter 19-prozentiger Beteiligung der EG-Bank S.A., die wiederum als 100-prozentige Tochter der DZ Bank International zugehört. Damit gehen die bislang interimsweise über IPConcept Fund Management S.A. aufgesetzten Fondsprojekte sukzessive auf die Wallberg Invest S.A. über. Hierzu zählen die Fonds Wallberg Manager Select (ISIN LU0111456637), Wallberg Real Estate (ISIN LU0322787366), Wallberg Dividenden-Strategie Global (ISIN LU0334926002) sowie die STABILITAS-Rohstoff-Fonds von ERA Ressources.

Als unabhängiges Multi-Manager-Investmenthaus wird Wallberg eine Auswahl der besten, i.d.R. unabhängigen Asset Manager unter einem Dach vereinen, um institutionellen Kunden und professionellen Privatinvestoren innovative und langfristig tragfähige Investmentideen über alle wichtigen Assetklassen zu bieten. Finanzdienstleister unterstützt und berät Wallberg im Rahmen eines umfassenden Dienstleistungsangebotes bei der Entwicklung und Vermarktung neuer Fondsprojekte. „Mit der Aufnahme von bislang elf Publikumsfonds, die individuell durch externe und interne Spezialisten auf ihrem jeweiligen Gebiet gemanaged werden, haben wir einen erfolgreichen Start erzielt. In den kommenden Monaten werden wir die Multi-Manager-Strategie unter dem Wallberg-Dach weiter ausbauen“, freut sich Thorsten Schrieber, Gründer der Wallberg Kapital AG. Aktuell verfügt das Anfang dieses Jahres gegründete Investmenthaus bereits über circa 400 Mio. Euro Assets under Management/Administration.

Globale Dividendenchancen

Der weltweit investierende Dividendenfonds Wallberg Dividenden Strategie Global konnte trotz turbulenter Aktienmärkte bereits ein Plus von 1,4 Prozent im laufenden Jahr erwirtschaften und zählt somit zu den erfolgreichsten globalen Fonds in 2008. Fondsmanager Berndt Maisch von der LBBW Asset Management setzt derzeit vorwiegend auf europäische Titel. Für den Einstig in Emerging Markets sowie den Ausbau der USA-Quote ist er noch zurückhaltend: „Sobald die Märkte das Signal geben, planen wir die US-Quote auf 20 Prozent zu erhöhen und bis zu 10 Prozent in Emerging Markets zu investieren.“ Insgesamt strebt der Fonds einen ausgewogenen Branchenmix aus zyklischen Industrietiteln, Industrien mit geringer Konjunkturabhängigkeit und Finanzdienstleistern an.

Liquide Immobilien als stabiles Basisinvestment

Der defensive Immobiliendachfonds Wallberg Real Estate legt seinen Schwerpunkt auf offene Immobilienfonds. Immobilienaktien und -fonds dienen der strategischen Beimischung. „Offene Immobilienfonds haben ihre bis vor einem Jahr sehr deutschlandlastigen Portfolios auf europäische Immobilienstandorte ausgerichtet, was sich in positiven Performancewerten niederschlägt. Gleichzeitig bieten sie einen eingebauten Inflationsschutz, da Mietsteigerungen in der Regel an Preisindizes gekoppelt sind“, erklärt Stefan Thomas-Barein, Leiter Asset Management der Wallberg Kapital AG. Mit dieser Strategie erreichte der Fonds im laufenden Jahr bislang eine Performance von +1,1 Prozent. Innerhalb des Dachfonds lässt sich zusätzlich eine breite Risikostreuung realisieren. Für Investoren, die im laufenden Jahr investieren, bleiben Umschichtungen innerhalb des Fonds auch nach 2009 steuerfrei.

Dachfonds mit performancestarkem Track Record

Mit einer Wertentwicklung von 14,00 Prozent jährlich seit Auflegung im Jahr 2000 hat der flexible Mischfonds Wallberg Manager Select seine langfristige Performancestärke unter Beweis gestellt. Für das Jahr 2008 liegt die Outperfomance gegenüber dem Vergleichsindex MSCI World bei aktuell über drei Prozent. Das Fondsmanagement, ebenfalls unter Thomas-Barein, investiert vorwiegend in value-orientierte Zielfonds mit weltweitem Anlagehorizont. Neben langfristig steuerfreien Umschichtungen innerhalb des Fonds partizipieren Anleger an der vermögensverwaltenden Struktur, die eine fortlaufende Analyse, Bewertung und Anpassung des Portfolios an aktuelle Marktsituationen vorsieht.




Herr Carsten Böhme

Tel.: 069 / 13 38 96-11
Fax:
E-Mail: cb@stockheim-media.com


Frau Dana Garbe

Tel.: 069 / 133896-17
Fax:
E-Mail: dg@stockheim-media.com

Wallberg Kapital AG
Auerspergstrasse 39
5020 Salzburg
http://www.wallberg.at

Über die Wallberg-Gruppe
Die im Jahr 2008 gegründete Wallberg Gruppe hat sich als Multi-Manager-Investmenthaus aufgestellt, um eine Auswahl der besten unabhängigen Fondsmanager unter einem Dach zu vereinen. Unter Führung von Thorsten Schrieber und Horst Lukas strebt Wallberg den Aufbau einer umfassenden Fondsplattform über alle wichtigen Assetklassen an. Das Produktspektrum beinhaltet Investmentideen für alle Anlageziele und Risikoklassen und richtet sich schwerpunktmäßig an institutionelle Investoren sowie professionelle Privatanleger. Für Vermögensverwalter eröffnet sich mit der Anbindung an die Wallberg Gruppe der Zugriff auf eine vollständige Dienstleistungspalette. Diese reicht von Vertriebsaktivitäten über Marketing- und Kommunikationsmaßnahmen bis hin zu den klassischen KAG-Dienstleistungen.
Zur Wallberg Gruppe gehören die Wallberg Kapital AG in Salzburg sowie die in Luxemburg ansässige Fondsgesellschaft Wallberg Invest S.A.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de