Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 15.12.2011
Werbung

Kein Zusatzbeitrag: BKK·VBU verlängert Garantie bis 2014

Weitere Zusatzleistungen für Familien bereits in Planung.

„2011 war für die BKK·VBU ein überaus erfolgreiches Jahr. Wir haben viele Mitglieder gewonnen, neue Zusatzleistungen geschaffen und dabei den Geldbeutel unserer Versicherten geschont, denn BKK·VBU -Versicherte brauchten keinen Zusatzbeitrag zu zahlen. Und so wird es auch weitergehen: Wir verlängern unsere Garantie bis 2014.“ Diese Bilanz zog Andrea Galle, Vorstand der BKK·VBU, im Anschluss an die letzte Sitzung des Verwaltungsrates in diesem Jahr.

Über 10.000 neue Versicherte

Allein in den ersten zehn Monaten des Jahres 2011 haben sich über 10.000 Versicherte für die BKK·VBU als Krankenkasse entschieden. . Insgesamt betreut die BKK·VBU jetzt rund 306.000 Menschen in Deutschland. Zum 1. Januar 2012 fusioniert sie mit der BKK futur zur neuen BKK·VBU. Sie wird dann mit über 400.000 Versicherten zu den 30 größten Krankenkassen Deutschlands gehören.

Auch für die Zukunft ist die BKK·VBU sehr gut aufgestellt. „Wir begrüßen, dass uns mit dem Versorgungsstrukturgesetz wieder mehr Spielräume für kassenindividuelle Satzungsleistungen gegeben werden. Die BKK·VBU wird alle Möglichkeiten nutzen, um neue Leistungen für die Versicherten auf den Weg zu bringen“, kündigte Andrea Galle an. Bei den bisherigen Planungen stehen Familien im Fokus. So ist beispielsweise vorgesehen, die Kosten der Zahnversiegelung bei einer festen Spange zu bezuschussen. Mit dieser Methode werden mögliche Folgeschäden festsitzender Klammern wie Entkalkung und Karies vermieden.



Frau Ellen Zimmermann
Pressesprecherin
Tel.: 030 / 7 26 12-1315
Fax: 030 / 7 26 12-1399
E-Mail: ellen.zimmermann@bkk-vbu.de

BKK Verkehrsbau Union
Lindenstraße 67
10969 Berlin
www.meine-krankenkasse.de

Die BKK·VBU ist mit über 300.000 Versicherten die größte Betriebskrankenkasse mit Sitz in Berlin. Neben den gesetzlichen Leistungen profitieren BKK·VBU-Versicherte von bezuschussten Präventionsprogrammen, außergewöhnlichen Zusatzleistungen wie dem Babybonus und einer vom TÜV Thüringen mit Sehr gut zertifizierten Servicequalität. Die BKK·VBU erhebt bis 2014 keinen Zusatzbeitrag. Zum 1. Januar 2012 wird sie mit der BKK futur zur neuen BKK·VBU fusionieren. Die neue BKK·VBU wird 400.000 Versicherte an 31 Standorten bundesweit betreuen. Weitere Informationen unter www.meine-krankenkasse.de

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de