Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 28.09.2007
Werbung

Keine Lieferengpässe bei Arzneimitteln

Berlin/Dortmund. Versicherte der Direktkrankenkasse BIG müssen sich keine Sorgen um Lieferprobleme bei Arzneimitteln machen. Die BIG hat bewusst Rabattverträge mit namhaften Herstellen geschlossen, um so eine lückenlose Versorgung mit Arzneimitteln zu garantieren.

Seit dem 1. April 2007 sind die Apotheken verpflichtet, bevorzugt Arzneimittel von Firmen abzugeben, mit denen die Krankenkassen Rabattverträge geschlossen haben. Auch die BIG konnte entsprechende Verträge schließen. „Durch die Rabattvergütungen können wir die Ausgaben für Arzneimittel senken und gleichzeitig eine qualitativ hochwertige Versorgung sichern", beschreibt Frank Neumann, Vorstandsvorsitzender der BIG, die Vorteile der Verträge. Dies komme in Form stabiler Beitragssätze am Ende auch den Versicherten zugute.

Bei dem Abschluss der Verträge mit Aliud Pharma GmbH, betapharm Arzneimittel GmbH, Teva Generics GmbH, Merck dura GmbH, neuraxpharm Arzneimittel GmbH, 1 A Pharma und Sandoz Pharmaceutical habe die BIG bewusst auf die Kapazitäten der Hersteller geachtet. Engpässe seien bei den ausgewählten Anbietern nicht zu befürchten, versichert Neumann.

Bei den rabattierten Arzneimitteln handelt es sich um so genannte Generika - also Arzneimittel, die nach Ablauf des Patentschutzes mit dem gleichen Wirkstoff des Originalpräparats auf dem Markt sind. In vielen Fällen können Versicherte so auch die Zuzahlung sparen.



Frau Sabine Pezely
Tel.: (0231) - 5557 - 1010
Fax: (0231)- 5557 - 4010
E-Mail: sabine.pezely@big-direkt.de

BIG - Die Direktkrankenkasse
Semerteichstr. 54-56
44141 Dortmund
http://www.big-direkt.de/

Über BIG - Die Direktkrankenkasse

BIG ist Deutschlands erste gesetzliche Direktkrankenkasse. 1996 gegründet, hat die BIG heute bundesweit 238.000 Mitglieder und rund 339.000 Versicherte. BIG hat ihren Rechtssitz in Berlin und beschäftigt am operativen Standort in Dortmund über 400 MitarbeiterInnen.
Mehr Informationen zum Unternehmen finden Sie unter: www.big-direkt.de/unternehmen

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de