dvb-Pressespiegel

Werbung
06.02.2009 - dvb-Presseservice

Keine Steuererleichterung verpassen – Kostenlose Broschüre „Steuerservice 2009“ von redmark

Abgeltungsteuer, Pendlerpauschale, erleichterte Abschreibungen – unzählige Steuervorschriften entscheiden darüber, was 2009 den Betrieben in der Kasse und dem Steuerzahler im Geldbeutel bleibt. Hinzu kommen noch die Regelungen aus dem Konjunkturpaket. Mit dem hat die Bundesregierung erfreulicherweise für einige steuerliche Erleichterungen gesorgt.

In diesem Dickicht den Überblick zu behalten, ist allerdings nicht einfach. Die kostenlose Broschüre „Steuerservice 2009“ von „redmark steuern + buchhaltung“ kommt da gerade zur rechten Zeit. Auf 32 Seiten informiert sie kompakt, schnell und rechtssicher über die wichtigsten, aktuellen Steueränderungen. Sie unterstützt nicht nur Steuerberater, sondern ist vor allem ein praktischer Navigator für Betriebe, Selbstständige und Freiberufler auf dem Weg zur Steuerersparnis. Und auch der normale Steuerzahler findet darin nützliche Informationen, von der Erbschaftsteuer bis zur Familienförderung.

Große Auswirkungen hat das neue Steuerbürokratieabbaugesetz: Damit müssen sich Betriebe nun endgültig auf die elektronische Kommunikation mit dem Finanzamt vorbereiten. Schon für Wirtschaftsjahre, die nach dem 31. Oktober 2010 beginnen, wird beispielweise die papierlose Bilanz zur Pflicht. Aktuell erleichternd wirken unter anderem die erhöhten Grenzwerte bei der Lohnsteuer-Anmeldung: Ab 2009 sind vierteljährliche Anmeldungen erst ab 1.000 Euro und nicht schon bei 800 Euro abzugeben. Die Grenze für die monatlichen Anmeldungen wurde von 3.000 auf 4.000 Euro angehoben.

Neben Hinweisen zu laufenden Gesetzgebungsverfahren liefert der „Steuerservice 2009“ zahlreiche praktische Empfehlungen. So können Selbstständige, die ihre Steuererklärung 2007 bereits abgegeben haben, die wieder eingeführte Entfernungspauschale ab dem ersten Kilometer noch berücksichtigen, wenn sie ihre Gewinnermittlung nachträglich anpassen. Das bringt bares Geld ein.

Der „Steuerservice 2009“ wird von der Redaktion von „redmark steuern + buchhaltung“ herausgegeben. Der Ratgeber „redmark steuern + buchhaltung“ hilft vor allem kleinen Unternehmen und Selbstständigen, sicher zu buchen und alle Steuervorteile zu nutzen. Dafür sorgt eine umfangreiche Online-Datenbank mit Lösungen und Mustern für jeden Geschäftsvorgang. Ergänzt wird der Steuerratgeber durch ein Jahrbuch mit steuerlichem Basiswissen, eine Kontierungs-Hotline sowie regelmäßige Online-Seminare.

Die Broschüre „Steuerservice 2009“ kann kostenlos unter
http://www.redmark.de/Downloads heruntergeladen werden.
In der Suche muss dazu der Titel der Broschüre angegeben werden.

„redmark steuern + buchhaltung“ Online-Version inkl. Handbuch und Services 16,50 Euro monatlich, Jahresbezugspreis 198 Euro inkl. aller Updates WRS Verlag, München/Planegg
Bestell-Nr. A01172VJ01
Erhältlich unter www.redmark.de/shop



Frau Alexandra Rudolf
Tel.: 0761-3683-940
Fax: 0761-3683-900
E-Mail: pressestelle@haufe.de

Rudolf Haufe Verlag GmbH & Co. KG
Hindenburgstr. 64
79102 Freiburg
http://www.haufe.de



Frau Nicole Kraft
Tel.: 0761/3683-293
Fax: 089/89517-820-293
E-Mail: nicole.kraft@redmark.de

redmark
Hindenburgstraße 64
79102 Freiburg
http://www.redmark.de

redmark
redmark, eine Marke der Haufe Mediengruppe, steht für rechtssicheres Wissen, direkt einsetzbare Arbeitshilfen und praxisorientierte Services in den Bereichen Wirtschaft, Recht und Steuern.

dvb-Newsletter
Immer hochaktuell und relevant - das kostenlose Newsletter-Abo.
Jetzt anmelden...
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de