Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 16.05.2007
Werbung

Kfz-Versicherte wünschen sich mehr Transparenz

Studie von AXA zeigt große Unsicherheit über den Leistungsumfang von Haftpflicht, Teilkasko und Vollkasko

Deutschlands Kfz-Versicherte sind unsicher, was die Leistungen einer Kraftfahrzeug-Versicherung betrifft. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle, repräsentative Umfrage von AXA.

Im allgemeinen Sprachgebrauch wird das Wort "Vollkasko" oft mit einem Rundumschutz gleichgesetzt. Obwohl der Leistungsumfang einer Vollkaskoversicherung tatsächlich sehr umfangreich ist, gibt es dennoch Schadenfälle, die nicht abgedeckt sind - zum Beispiel den Fall, dass die Autoreifen nachts von Unbekannten mit einem Messer zerstochen werden. Solche Fälle kommen in Großstädten leider immer wieder vor. 73 Prozent von rund 1.000 Befragten glauben, dass dieser Schaden durch eine Kfz-Versicherung versichert ist.

Unsicherheit kann zu falschen Erwartungen führen

Jeder zweite Umfrageteilnehmer nimmt auch an, dass die Versicherung greift, wenn das eigene Fahrzeug bei einer Probefahrt durch den Kaufinteressenten gestohlen wird. Diese und weitere Beispiele aus der Umfrage zeigen, wie groß die Unsicherheit der Versicherten hinsichtlich der Leistungen ihrer Kfz-Versicherung ist. Entsprechend eindeutig fiel das Fazit der Befragten aus: Die meisten wünschen sich sowohl weiter reichende Leistungen als auch mehr Transparenz bezüglich aller Schadenfälle. Besonders wichtig ist dies den Vollkasko-Versicherten, die hinsichtlich des Versicherungsschutzes in der Befragung besonders häufig falschlagen. Dies kann zu falschen Erwartungen hinsichtlich der Leistungen im Schadenfall führen.

optimum plus schafft Sicherheit und Transparenz

Mit einem neuen Leistungsbaustein in der Kraftfahrtversicherung kommt AXA diesen Bedürfnissen der Kunden entgegen: Seit 1. Mai gibt es mit optimum plus als Ergänzung zur Vollkaskoversicherung "Rundum-sorglos-Schutz" und mehr Transparenz. Optimum plus deckt alle Schäden ab, bis auf wenige Fälle, die dem Kunden klar genannt werden. Leistungen gibt es im Gegensatz zur Vollkasko beispielsweise, wenn der eigene PKW während der Probefahrt vom Kaufinteressenten gestohlen wird, die Ladung durch Erschütterung in Bewegung gerät und das Auto beschädigt oder wenn während der Fahrt die Motorhaube aufspringt und aufs Fahrzeugdach schlägt.
Ausgenommen sind nur wenige Fälle, etwa mutwilliges Fehlverhalten wie Fahren ohne Führerschein, extreme Ausnahmezustände wie Krieg, oder Verschleiß. Das Konzept ist in der privaten Kraftfahrtversicherung bislang einmalig.

Service für die Redaktion:
  • Den Baustein optimum plus können Kunden zusätzlich zur Vollkaskoversicherung abschließen. Der Mehrbeitrag beträgt zehn Prozent des Vollkaskobeitrags.
  • optimum plus ist einer von vier neuen Leistungsbausteinen von AXA. Die anderen drei sind:
joker plus: Dieser Baustein verhindert im Schadenfall die Rückstufung in eine niedrigere Schadenfreiheitsklasse und damit höhere Beiträge im Folgejahr.

mobil plus: Der Versicherte vereinbart, sein Fahrzeug in einer DEKRA-zertifizierten Partnerwerkstatt von AXA reparieren zu lassen und profitiert dafür im Schadenfall neben der Reparatur mit Originalteilen von einem Ersatzfahrzeug, Hol- und Bringservice sowie einer Fahrzeuginnen- und Außenreinigung. Außerdem gibt es fünf Prozent Rabatt auf den Gesamtbeitrag.

spezial: Für Autofahrer, die besonderen Wert auf günstige Beiträge legen. Der Versicherungsnehmer bekommt eine Basisabsicherung und spart bis zu 10 Prozent auf die Produktlinie Kraftfahrt alternativ.

Die Ergebnisse der Befragung können Journalisten kostenfrei anfordern unter presse@axa.de. Außerdem stehen im Internet unter www.axa.de/bildarchiv eine Infografik und Bildmaterial zum kostenlosen Download zur Verfügung.



Frau Sabine Friedrich
Tel.: +49 (0) 221-148 3 13 74
Fax: +49 (0) 221-148 3 00 44
E-Mail: sabine.friedrich@axa.de

AXA Versicherung AG
Colonia-Allee 10-20
51067 Köln

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de