Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 12.11.2007
Werbung

Kfz-Versicherungsvergleichsportale: Aspect Online Testsieger - Fünf Mitbewerber auf die Plätze verwiesen

Augsburg - Wer zum 1.1. in eine günstigere Autoversicherung wechseln will, muss seine bisherige bis zum 30.11. kündigen. Auf der Suche nach der passenden Police helfen Online-Portale weiter – manche mehr, manche weniger.

"Computer - Das Magazin für die Praxis" hat in seiner Ausgabe 1/2008 nachgerechnet und sechs Tarif-Vergleichsrechner getestet: "Aspect Online", "Money World", "ino24", "FSS-Online", "Finance Scout 24" und "Forium". Fazit: Viele Rechner berücksichtigen nicht alle günstigen Versicherer oder verwenden veraltete Daten.

Auch zusätzliche Versicherungseinschlüsse, wie die Mitversicherung von Marderbissen, und zahlreiche Rabattmöglichkeiten lassen so manchen Rechner an seine Grenzen stoßen. Die Krux bei der Sache: Nur wenn der Internet-Rechner diese Informationen in den Kfz-Angeboten berücksichtigt, kann man tatsächlich objektiv entscheiden, welches der günstigste Tarif ist.

Mit zwei Fallbeispielen den Online-Portalen auf den Zahn gefühlt

Um einen vergleichbaren Test zu gewährleisten, mussten alle Berechnungsportale die günstigsten Prämien für zwei Fallbeispiele berechnen:

  1. VW Golf V 2,0 TDI eines ledigen 30-Jährigen: Dabei sollte der Vertrag 100 Mio. Euro Haftpflichtdeckung und eine Vollkaskoversicherung mit 500 Euro inklusive Teilkasko mit 150 Euro Selbstbeteiligung haben.
  2. Opel Zafira 2,2 eines 38-jährigen Verheirateten: Abgefragt wurde eine Haftpflichtversicherung (100 Mio. Euro) und eine Teilkasko mit 150 Euro Selbstbeteiligung.

Ebenfalls im Test berücksichtigt wurde, wie gut oder schlecht die Internet-Rechner das "Versicherungs-Deutsch" in verständliche Sprache übersetzen. Weiteres Testkriterium: Geben die Anbieter der Tarif-Rechner eine Preisgarantie auf die berechneten Tarife?

Aspect Online: "Top Ergebnisse", günstige Tarife und optimierte Anonymität

Mit der Note "gut" (1,8) wurde Aspect Online von "Computer - Das Magazin für die Praxis" zum Testsieger gekürt: Das Portal ermittele "Top Ergebnisse", so das Urteil. Und weiter: "Die ermittelten Prämien gehören zu den günstigsten im Test".

Ebenso wurde die Aspect Online Preisgarantie lobend erwähnt: "Der Portalbetreiber erstattet dem Kunden die Prämiendifferenz, wenn das Portal nicht korrekt gerechnet hat und der Kunde mehr bezahlt." Weiterhin böte Aspect Online bereits bei der Angebotseingabe die meisten Versicherungszusätze, wie z.B. Mallorcapolice, Schutzbrief oder Neuwertentschädigung, so die Tester.

Die optimierte Anonymität beim Kfz-Versicherungsvergleich von www.aspect-online.de in Verbindung mit der Speichermöglichkeit der Ergebnisse entpuppte sich gar als Alleinstellungsmerkmal: Aspect Online sei der einzige Anbieter im Test, bei dem man trotz des Verzichts auf einen Registrierungszwang die eingegebenen Daten für eine spätere Berechnung mit Hilfe einer E-Mail-Adresse sichern könne.

Schließlich hob sich Aspect Online noch durch das gebotene Informationsniveau deutlich von der Konkurrenz ab: "Beim Testsieger 'Aspect Online' bekommen Sie viele verständlich geschriebene Tipps und Tricks rund um das Thema Auto und Versicherung".

Selbst überzeugen kann man sich auf: www.aspect-online.de/kfz



Herr Wolfgang Schütz
Tel.: 0821.2 47 47 61
Fax: 0821.2 47 47 62
E-Mail: wolfgang.schuetz@aspect-online.de

aspect online AG
Senefelderstr. 23
86368 Gersthofen
http://www.aspect-online.de

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de