Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 29.09.2006
Werbung

Kfz-Versicherungswechsel zum 30.11.: Preis-Leistungsverhältnis muss überzeugen

Umfrage der DA Direkt Versicherung zeigt, was Verbraucher zum Wechsel ihrer Kfz-Versicherung bewegt

Grundsätzlich sind rund 60 Prozent der deutschen Autofahrer bereit, ihre Kfz-Versicherung zu wechseln. Das zeigt eine repräsentative Haushaltsumfrage der GfK im Auftrag der DA Direkt Versicherung. Überzeugen ließen sie sich vor allem durch ein besseres Preis-Leistungs-Verhältnis: Für mehr als die Hälfte der Befragten (56 Prozent) wäre dies der Hauptgrund, einem anderen Versicherer das Ja-Wort zu geben. Für rund 91 Prozent ist dabei entscheidend, dass der Tarif ohne besondere Einschränkungen des Versicherungsschutzes gilt. „Genau darauf setzt auch die DA Direkt. Wir bieten unseren Kunden das volle Leistungspaket zu günstigen Preisen“, so Danny den Hollander, Leiter Produktmanagement der DA Direkt.

Im Schadenfall ist schnelle Hilfe gefragt

Neben dem guten Preis-Leistungsverhältnis legen alle Befragten Wert auf eine schnelle und unbürokratische Hilfe im Schadenfall sowie eine möglichst einfache Abwicklung. Über den Schadenfall hinaus legt die große Mehrheit (89,5 Prozent) Wert auf eine kompetente persönliche Beratung. Ein wichtiger Punkt dabei ist auch die Erreichbarkeit des Versicherers: Knapp 40 Prozent der Befragten wünschen sich eine garantierte Erreichbarkeit per Email oder Telefon wie sie bei einer Direktversicherung üblich ist. Insgesamt würden 41 Prozent für einen besseren Service ihren bisherigen Vertrag kündigen. „Unsere Kunden legen großen Wert auf hohe Service-Qualität. Für ihre überzeugenden Leistungen in diesem Bereich hat die DA Direkt bereits ein TÜV-Siegel erhalten“, sagt den Hollander.

Einfacher und schneller Wechsel gewünscht

Doch trotz vieler guter Angebote mit zusätzlichen Serviceleistungen oder beachtlichen Sparchancen geben mehr als ein Drittel (39 Prozent) der Befragten an, auf keinen Fall wechseln zu wollen. Rund die gleiche Zahl der Teilnehmer wünscht sich mehr Unterstützung durch den neuen Versicherer. Vielen erscheint ein Versicherungswechsel einfach zu zeitaufwändig: Würde der Weg zum neuen Vertrag nur fünf Minuten beanspruchen, wären rund 40 Prozent bereit, ein anderes Angebot zu akzeptieren. „Online-Angebote machen es dem potenziellen Kunden sehr leicht, sich zu informieren. Auf der Website der DA Direkt kann man ganz unkompliziert den neuen Vertrag abschließen und seine Versicherungskarte sofort ausdrucken“, so den Hollander. Grundsätzlich kann sich rund die Hälfte der Befragten vorstellen, über das Internet zu einer neuen Kfz-Versicherung zu wechseln.

 



Frau Ute Kapper
Tel.: (06171) 69 23 05
Fax: (06171) 69 23 49
E-Mail: presse@da-direkt.de

DA Direkt Versicherung
DA Deutsche Allgemeine Versicherung Aktiengesellschaft
Oberstedter Straße 14
61440 Oberursel
Deutschland
http://www.da-direkt.de

Die DA Direkt Versicherung

Die DA Deutsche Allgemeine Versicherung Aktiengesellschaft ist der Direktversicherer der Zurich Gruppe Deutschland und gehört damit zur weltweit operierenden Zurich Financial Services Group (Schweiz). Mit Beitragseinnahmen (2005) von 306 Millionen Euro und mehr als 737.000 Kunden mit 1,7 Millionen Versicherungsverträgen ist die DA Direkt Marktführer unter den deutschen Kfz-Direktversicherungen.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de