Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 02.06.2008
Werbung

Klimaschutz für Anleger

Neuer Garantiefonds "Postbank Dynamik Klima Garant" / 100 Prozent Kapitalschutz plus Bonuskomponente zum Ende der Garantieperiode

Die Postbank bietet ihren Kunden ab sofort den kapitalgarantierten Klimaschutzfonds "Postbank Dynamik Klima Garant" zur Zeichnung an. Damit kommt sie dem Wunsch vieler Kunden nach, den Klimaschutz auch im Bereich der Kapitalanlage zu integrieren.

"Im Gegensatz zu vielen Fondsprodukten, die das nachhaltige Thema "Klimaschutz" umsetzen, ist dieser Fonds speziell für sicherheitsorientierte Anleger gedacht", sagt Jürgen Gausepohl, Bereichsleiter Produktmanagement Anlage und Vorsorge bei der Postbank. "Üblicherweise sind solche Fonds aufgrund der hohen Gewichtung von Technologieunternehmen und mangelndem Kapitalschutz nur besonders risikobewussten und spekulativen Anlegern vorbehalten", so Gausepohl weiter.

Die Idee

Der Fonds setzt auf eine Handelsstrategie aus zwei bedeutenden Aktien-Indices mit nachhaltig operierenden Unternehmen, dem "Standard & Poor\'s Global Clean Energy Index" und dem "Dow Jones Euro Stoxx Sustainability Index". Die hier notierten Unternehmen entwickeln und bieten Techniken zur Vermeidung und Verringerung der CO2-Belastung an, schützen Klima und Umwelt durch ihr umweltbewusstes Handeln, z.B. durch den Einsatz umwelteffizienter Techniken, und machen die Folgen von Klimaveränderungen handhabbar.

Die Garantie, die Bonuskomponente und die Partizipation

Anleger erwartet nach Ablauf der siebenjährigen Laufzeit am 6. August 2015 eine 100%ige Kapitalgarantie. Hinzu kommt eine Bonuskomponente, bestehend aus einer 100%igen Beteiligung an der durchschnittlichen Entwicklung der Handelsstrategie mit beiden o.g. Indices oder einem Garantiebonus in Höhe von vier Prozent, falls der Bonus aus der Beteiligung vier Prozent oder weniger beträgt.

Die beiden Indices werden in der Handelsstrategie wie folgt berücksichtigt:
- die 30 Unternehmen des Standard & Poor´s Global Clean Energy Index mit einer Gewichtung von 75 Prozent sowie
- die 40 Unternehmen des Dow Jones Euro Stoxx Sustainability Index mit einer Gewichtung von 25 Prozent.

Zur Steigerung der Renditechance steuert eine innovative Handelsstrategie das investierte Indexvolumen variabel. So sind die Anleger in Phasen mit hohem Risiko in der Indexkombination nicht voll investiert, wohingegen sie in Phasen mit geringem Risiko überinvestiert sind.

Anleger können bereits ab einer Ersteinlage von 500 Euro einsteigen und ihre Anteile jederzeit zum tagesaktuellen Kurs veräußern.

Da die Zeichnung des neuen Fonds 2008 erfolgt, sichern sich Anleger den Bestandsschutz für steuerfreie Kursgewinne. Mit Stand der Steuergesetzgebung Mai 2008 unterliegen die Erträge aus dieser Kapitalanlage somit nicht der Abgeltungssteuer. 




Herr Ralf Palm

Tel.: +49 228 920 12109
Fax:
E-Mail: ralf.palm@postbank.de


Frau Uta Schaller

Tel.: +49 228 920 12104
Fax:
E-Mail: uta.schaller@postbank.de

Deutsche Postbank AG
Friedrich-Ebert-Allee 114 - 126
53113 Bonn
http://www.postbank.de/

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de