Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 21.01.2010
Werbung

Komfortschutz der Helvetia Unfallversicherung erhält Höchstwertung von Öko-Test

Schneefall, vereiste Straßen und Gehwege, schlechte Sicht - im Winter steigt das Risiko, Opfer eines Unfalls zu werden. Pünktlich zur kalten Jahreszeit hat Öko-Test in seiner aktuellen Ausgabe 434 Unfallversicherungen in verschiedenen Altersstufen getestet. Gemeinsam mit zehn weiteren Versicherungstarifen schaffte es der Komfortschutz der Helvetia Unfallversicherung bei den 30-jährigen Testpersonen in die Spitzengruppe (1. Rang).

Im Gegensatz zu anderen Verbrauchermagazinen vergibt Öko-Test keine Noten, sondern stuft die Versicherungsangebote in fünf Ränge ein. Öko-Test hat in seiner Analyse sowohl Leistungen als auch Preis berücksichtigt. Mit 27,5 Punkten für den Leistungsumfang hat der Schweizer Qualitätsversicherer zwar knapp zehn Punkte Rückstand auf den Sieger nach Punkten, macht das aber mit einem besseren Preis-/Leistungsverhältnisses wieder wett und wurde mit dem ersten Rang belohnt.

"Es macht uns stolz, einer der wenigen Markenversicherer zu sein, die es in die Spitzengruppe geschafft haben. Unseren Kunden gute Produkte zu einem fairen Preis anzubieten, ist Teil unserer Unternehmensphilosophie", kommentiert Norbert Pischke, Leiter Privatkunden, das Ergebnis. "Eine leistungsstarke Unfallversicherung gehört ins Versicherungsportfolio von Privatpersonen. Die gesetzliche Unfallversicherung bietet nur auf dem Arbeitsweg und im Job Schutz", weiß Pischke. Im Gegensatz dazu griffen private Unfallpolicen beispielsweise auch bei Freizeitaktivitäten im In- und Ausland sowie bei Haus- und Gartenarbeit.

Alle untersuchten Tarife mussten mindestens eine Invaliditätsgrundsumme von 150.000 Euro, eine Progression von 350 Prozent und Bergungskosten von mindestens 2.500 Euro aufweisen.



Frau Beatrix Höbner
Leiterin Marketing
Tel.: 069/1332 - 627
Fax: 069/1332 - 319
E-Mail: beatrix.hoebner@helvetia.de

Helvetia Versicherungen
Direktion für Deutschland
Berliner Straße 56-58
60311 Frankfurt a. M.
http://www.helvetia.de

Die Helvetia Gruppe ist in den vergangenen 150 Jahren zu einer erfolgreichen, europaweit präsenten Versicherungsgruppe gewachsen. Heute verfügt die Helvetia über Niederlassungen in der Schweiz, in Deutschland, Österreich, Spanien, Italien und Frankreich. Der Hauptsitz der Gruppe befindet sich im Schweizerischen St. Gallen. Die Helvetia ist im Leben-, Schaden- und Rückversicherungsgeschäft aktiv und erbringt mit rund 4.600 Mitarbeitenden Dienstleistungen für mehr als zwei Millionen Kunden. Bei einem Geschäftsvolumen von 5,7 Milliarden Schweizer Franken erzielte die Helvetia im Geschäftsjahr 2008 einen Reingewinn von 230,5 Millionen Schweizer Franken. In der Schweiz zählt die Helvetia zu den sechs führenden Schweizer Versicherungsgesellschaften. Die Namenaktien der Helvetia Holding gehören zum Swiss Performance Index (SPI) und werden an der Schweizer Börse SIX Swiss Exchange unter dem Kürzel HELN gehandelt.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de