Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 31.05.2011
Werbung

Komplexer Versicherungsschutz unkompliziert umgesetzt

HDI-Gerling beweist mit Berufshaftpflicht-Tarif im Heilwesen Gespür für aktuelle Marktentwicklungen

Die Welt der niedergelassenen Ärzte in Deutschland ist im Umbruch. Neben der traditionellen Einzelpraxis und bereits seit Jahren etablierten Modellen der Zusammenarbeit von Medizinern wie in Gemeinschaftspraxen oder Praxisgemeinschaften, entstehen seit einiger Zeit neue Kooperationsmodelle. Maßgeblich ist diese Entwicklung auf die Gesundheitsreformen ab 2004 zurückzuführen. Ärzte und Angehörige verschiedener nicht ärztlicher Gesundheitsberufe arbeiten zunehmend kooperativ zusammen, zum Beispiel in der Form von medizinischen Versorgungszentren. Die HDI-Gerling Firmen und Privat Versicherung greift diese Entwicklung auf und bietet mit ihrem Produktportefeuille Antworten auf die aktuellen Fragen des Berufshaftpflicht-Versicherungsschutzes, sowohl für die klassischen Einzelpraxen als auch für die neuen, innovativen Kooperationen.

Die tägliche Praxis zeigt, wie wichtig es ist, sich und seine Praxis gegen die gesetzliche Haftpflicht ausreichend abzusichern. Denn Risiken aus der beruflichen Tätigkeit lassen sich bei aller Sorgfalt nie ganz ausschließen. Und Fehler, wie Behandlungs- oder auch Aufklärungsfehler, können auch finanziell weit reichende Folgen haben; zum Beispiel wenn es aufgrund des Nichterkennens von Schlaganfall- oder Herzinfarktsymptomen, durch Dokumentationsmängel von Befunden, unzureichende Belehrung oder auch durch mangelhafte Aufklärung zu einem gesundheitlichen Schaden des Patienten kommt. Vor dem Hintergrund von 40 Jahren Erfahrung als Berufshaftpflichtversicherer im Heilwesen bietet HDI-Gerling deshalb einen bedarfsgerechten Versicherungsschutz für niedergelassene Ärzte, der exakt auf die Haftungsrisiken ihrer beruflichen Tätigkeit zugeschnitten ist.

Auch bei Auslandstätigkeit gut versichert

Einen großen Vorteil bietet die Berufshaftpflicht von HDI-Gerling auch für Ärzte mit beruflichen Auslandsaufenthalten. Denn im Gegensatz zu vielen anderen Produkten am Markt ist in der HDI-Gerling Ärztehaftpflicht die Auslandsdeckung obligatorisch einge­schlossen. Damit entfällt das sonst fällige bürokratische Meldever­fahren, das man als im Ausland tätiger Arzt bei seinem Versicherer zu durchlaufen hat. Bis zu einem Jahr kann sich der Arzt im europäischen Ausland aufhalten, dort freiberuflich oder als Honorararzt arbeiten und trotzdem den kompletten Versicherungsschutz der Berufshaftpflicht behalten. Voraussetzung ist allerdings, dass der formale Lebens- und Arbeitsmittelpunkt auch weiterhin in Deutschland bleibt.

Professionelle Hilfe im Schadenfall


Ob In- oder Ausland: Ein kompetentes Schadenmanagement steht den HDI-Gerling berufshaftpflicht-versicherten Ärztinnen und Ärzten bei Patienten- oder Regressansprüchen der Krankenkassen vertrauensvoll zur Seite. Eine schnelle, unbürokratische und fachgerechte Schadenbearbeitung ist letztlich die Visitenkarte einer kompetenten Versicherung. Das gilt im besonderen Maße für Schäden in der Arzt-Haftpflicht, die nicht selten für alle Beteiligten mit großen Unannehmlichkeiten verbunden sind.

HDI-Gerling verfügt dazu über ein spezielles Kompetenz­center für das Heilwesen-Schadenmanagement, das aufgrund der jahrzehntelangen Zusammenarbeit mit dem ärztlichen Berufsstand über das nötige Fachwissen und das gerade bei Haftpflicht-Fällen oft benötigte diplomatische Geschick verfügt. Dabei setzt der Versicherer auf den engen Dialog mit den berufs­haftpflicht-versicherten Ärztinnen und Ärzten, um berechtigte Ansprüche bis zur Höhe der vereinbarten Deckungssumme auszugleichen, unberechtigte For­derungen abzuwehren und etwaige Imageschäden der Ärzte zu vermeiden. Diskretion und Sen­sibilität sind dabei für HDI-Gerling eine Selbstverständlichkeit.

Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie im Internet: http://maklervertrieb-sach.hdi-gerling.de/pub/docs/HG405FPFB_HP_Heilwesen_DVB_2.pdf STRG + Klicken, um Verknüpfung zu folgen">http://maklervertrieb-sach.hdi-gerling.de/pub/docs/HG405FPFB_HP_Heilwesen_DVB_2.pdf



Für weitere Presseinformationen:
Herr Andreas Ahrenbeck
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: +49 (0) 511 645-4746
E-Mail: andreas.ahrenbeck@hdi-gerling.de

HDI-Gerling Firmen und Privatversicherung AG
Riethorst 2
30659 Hannover
www.hdi-gerling.de

Die HDI-Gerling Firmen und Privat Versicherung AG bietet Sachversicherungslösungen für Privatkunden und Firmenkunden. Dabei reicht die Angebotspalette von Kfz-Versicherungen über private Haftpflicht- und Hausratversicherungen bis hin zu Komplettlösungen für kleine und mittlere Unternehmen und speziellen, berufsbezogenen Lösungen für freie Berufe. Auf den Beratungs- und Serviceanspruch von Versicherungskunden geht HDI-Gerling Firmen und Privat deutschlandweit mit einer eigenen Ausschließlichkeitsorganisation sowie kooperierenden Versicherungsmaklern ein.

HDI-Gerling Firmen und Privat gehört zum Talanx-Konzern, der nach Prämieneinnahmen drittgrößten deutschen und elftgrößten europäischen Versicherungsgruppe.

Mehr Informationen finden Sie unter www.hdi-gerling.de.



dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de