Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 02.12.2011
Werbung

Kooperation im Versicherungsgeschäft

Stadtsparkasse München und Sparkasse Fürstenfeldbruck bündeln organisatorische Aufgaben und verwalten Kundenverträge künftig gemeinsam

Die Stadtsparkasse München und die Sparkasse Fürstenfeldbruck bündeln das Versicherungsgeschäft, um ihren Kundenservice weiter auszubauen. Zum Jahreswechsel ab 1. Januar 2012 führen die Sparkasse Fürstenfeldbruck und die S-Versicherungsservice der Stadtsparkasse München GmbH (SVS) ihre Aktivitäten in diesem Bereich zusammen. Die Gesellschaft, die bislang für die Stadtsparkasse München tätig war, führt dann den Namen SVS Sparkassen VersicherungsService GmbH.

Die Mitarbeiter der Sparkasse Fürstenfeldbruck, die das Versicherungsgeschäft der Sparkasse Fürstenfeldbruck bislang betreuen, gehören ab diesem Zeitpunkt zum Team des SVS. Sie stehen den Versicherungskunden der Sparkasse Fürstenfeldbruck auch weiterhin als zuverlässige Ansprechpartner zur Seite.

Bereits seit 1995 kümmert sich die SVS um die Versicherungswünsche der rund 800.000 Kunden der Stadtsparkasse München. Die Sparkasse Fürstenfeldbruck betreut über 100.000 Kunden. Beide Sparkassen arbeiten seit Jahrzehnten mit der Versicherungskammer Bayern, deren Eigentümer die Sparkassen sind, zusammen.

Die Kooperation ist sowohl für die beiden Sparkassen als auch für ihre Kunden mit Vorteilen verbunden. Die Kunden profitieren vom Beratungsservice der SVS mit für sie maßgeschneiderten Lösungen zur individuellen Vorsorge und Absicherung. Für die Kooperationspartner ergeben sich Synergieeffekte durch das Bündeln von organisatorischen Aufgaben und das gemeinsame Verwalten der Kundenverträge.

Den Kunden stehen weiterhin die gewohnten Ansprechpartner beider Sparkassen wie auch das Team der SVS bei Fragen und beim Abwickeln von Schadensfällen zur Seite. Damit verbessern die Sparkassen die Servicequalität rund um das Versicherungsgeschäft.



Stadtsparkasse München
Herr Dr. Joachim Fröhler
Pressesprecher
Tel.: 089 2167-47301
Fax:
E-Mail: presse@sskm.de

Sparkasse Fürstenfeldbruck
Herr Dirk Hoogen
Pressesprecher
Tel.: 08141 407 590
Fax:
E-Mail: dirk.hoogen@sparkasse-ffb.de

Stadtsparkasse München
Sparkassenstr. 2
80331 München, Stadt
www.sskm.de

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de