dvb-Pressespiegel

Werbung
08.11.2007 - dvb-Presseservice

LANUVIUM AWARD Verleihung – neuer Wissenschaftspreis von MORGEN & MORGEN

Hofheim, 7. November. MORGEN & MORGEN verlieh gestern in Berlin erstmalig den LANUVIUM AWARD. Das unabhängige Analysehaus hat den praxisorientierten Wissenschaftspreis der Versicherungswirtschaft mit der Intention ins Leben gerufen, durch die Förderung praxisrelevanter wissenschaftlicher Arbeiten die Brücke zwischen Wissenschaft, Versicherungswirtschaft und Fachpresse zu schlagen.

Der Präsident des Gesamtverbandes der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV), Herr Dr. Bernhard Schareck, ist Schirmherr des Awards, zu dem wissenschaftliche Arbeiten eingereicht werden. Die hochkarätige Expertenjury setzt sich aus den Bereichen Versicherungswirtschaft und Fachpresse zusammen. Sie hat in einem mehrstufigen Auswahlverfahren die drei Preisträger festgelegt. Den ersten Platz belegt Dr. Thorsten Rüffert mit seiner besonders innovativen sowie praxisrelevanten Dissertation „Die Rechtspflicht des Arbeitgebers zur Bereitstellung einer Durchführungsmöglichkeit für die Entgeltumwandlung“. Er erhielt die LANUVIUM-Skulptur, eine Urkunde sowie ein Preisgeld in Höhe von 3000 Euro. Jan-Hendrik Boerse folgt auf dem zweiten Platz mit dem Diplomthema „Business Continuity Management bei Pandemien“ und erhielt neben der Urkunde ein Preisgeld von 2000 Euro. Den dritten Platz sicherte sich Ole von Häfen mit seiner Diplomarbeit „Implizite Optionen in Lebensversicherungsverträgen“ und hielt ebenfalls eine Urkunde sowie 1000 Euro Preisgeld in den Händen. „Nach diesem erfolgreichen Start werden wir den LANUVIUM AWARD jährlich wiederholen und freuen uns schon jetzt auf die nächsten innovativen Arbeiten“, so Joachim Geiberger, Geschäftsführer von MORGEN & MORGEN und Initiator des LANUVIUM AWARD.

Weitere Informationen zu den Jurymitgliedern, den ausgezeichneten Arbeiten sowie Fotos der Preisverleihung finden Sie unter www.morgenundmorgen.de im Bereich Presse. 



Frau Kerstin Barthel
Tel.: +49 (0) 61 92 99 62 - 42
Fax: +49 (0) 61 92 99 62 - 600
E-Mail: k.barthel@morgenundmorgen.de

Morgen & Morgen GmbH
Wickerer Weg 13-15
65719 Hofheim/Taunus
http://www.morgenundmorgen.de

dvb-Newsletter
Immer hochaktuell und relevant - das kostenlose Newsletter-Abo.
Jetzt anmelden...
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de